Primera Division: Berater: Courtois in Kontakt mit Real

Real Madrid steht in ständigem Kontakt mit Thibaut Courtois ' Berater. Die Königlichen halten sich den Torhüter vom FC Chelsea offenbar für die Zukunft warm.

Real Madrid steht in ständigem Kontakt mit Thibaut Courtois' Berater. Die Königlichen halten sich den Torhüter vom FC Chelsea offenbar für die Zukunft warm.

Derzeit hütet Keylor Navas das Tor der Blancos. Laut spanischen Medienberichten bekam der Costaricaner von Trainer Zinedine Zidane das volle Vertrauen ausgesprochen. Allerdings meldet sich nun Christophe Henrotay im belgischen Sports Magazine zu Wort.

Der Berater erklärt: "Natürlich sind die größten Vereine an Thibaut interessiert, das beinhaltet auch den derzeitigen europäischen Meister." Henrotay weiter: "Ich habe mich regelmäßig mit Reals Direktoren getroffen und über die Situation von Thibaut gesprochen."

Sein Job sei es, den belgischen Torhüter über die Situation auf dem Laufenden zu halten. Demnach wäre ein Wechsel in der Zukunft nicht undenkbar. Derzeit steht Courtois beim FC Chelsea noch bis 2019 unter Vertrag, eine Verlängerung soll er zuletzt ausgeschlagen haben.

Mehr bei SPOX: Donnarumma: Verlängerung mit Real-Klausel? | James bei Real: Ausgeträumt | Real-Präsident Perez: Cristiano Ronaldo "ist verärgert und verletzt"