Primera Division: Barca oder Wechsel? Dembele gibt Update zu seiner Zukunft

Ousmane Dembele hat verdeutlicht, den FC Barcelona im Sommer nicht verlassen zu wollen. Der ehemalige Spieler des BVB hat bei Telefoot angegeben, noch mehrere Jahre beim Tabellenführer der Primera Division bleiben zu wollen.

Ousmane Dembele hat verdeutlicht, den FC Barcelona im Sommer nicht verlassen zu wollen. Der ehemalige Spieler des BVB hat bei Telefoot angegeben, noch mehrere Jahre beim Tabellenführer der Primera Division bleiben zu wollen.

"Ich habe einen Vertrag über fünf Jahre in Barcelona unterschrieben. Ich werde hier für eine lange Zeit sein und will nicht nach einem Jahr schon wieder gehen", wehrte sich Dembele gegen die zuletzt aufgekommenen Gerüchte, der 20-Jährige könnte die Katalanen bereits wieder verlassen.

Der Franzose durchlebt bislang eine durchwachsene Saison mit einigen Verletzungen. "Ich muss wieder mehr im Ausdauerbereich arbeiten, ich ermüde auf dem Platz sehr schnell", zeigte sich Dembele selbstkritisch. Die anhaltenden Gerüchte rund um einen schlechten Lebenswandel und eine ungesunde Ernährung seien aber nicht der Grund für seine fehlende Fitness.

Dembele: In Barcelona besserer Lebensstil als beim BVB

Der Franzose erklärte: "In Barcelona habe ich einen besseren Lebensstil als in Dortmund. Dort hatte ich keinen so gesunden Lebenswandel, habe mich aber nicht verletzt. Der Lebensstil ist nicht das Problem, warum ich mich hier verletzt habe. Ich weiß, dass ich nicht in meiner besten Form bin, aber das wird wieder."

Auch die Akklimatisierung fällt dem Angreifer immer noch nicht leicht. "Meine Mitspieler helfen mir viel auf dem Platz, aber es ist nicht leicht, sich an Barca anzupassen", gab der ehemalige Dortmunder zu.

Dembele zuletzt besser in Form

Der 20-jährige Dembele hat in der laufenden Saison bislang 18 Spiele absolviert, dabei stand er knapp 860 Minuten auf dem Platz. Unter Trainer Ernesto Valverde kommt er bislang nicht über die Rolle als Ergänzungsspieler hinaus und hat erst ein einziges Tor erzielen können.

Der Offensivspieler fand sich nach zwei Muskelverletzungen zuletzt aber besser zurecht. In Barcelona hat Dembele noch einen Vertrag bis Sommer 2022, nachdem er im Sommer für bis zu 147 Millionen Euro aus Dortmund verpflichtet wurde.

Mehr bei SPOX: 32. Spieltag: Real springt durch Pflichtsieg auf Rang drei | Real will zukünftig mit Anzeigen gegen Diffamierungen vorgehen | Carles Puyol: Auf dem Platz knallhart, daneben ein wahrer Freund