Primera Division: 38. Spieltag, Villareal - Real Madrid: News, TV, Livestream, Liveticker

Der 38. und damit letzte Spieltag der Primera Division steht bevor. Am Samstag, den 19. Mai, trifft Real Madrid auf Villarreal (20.45 Uhr im LIVETICKER ). Hier erfahrt ihr alles zu der Partie und zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

Der 38. und damit letzte Spieltag der Primera Division steht bevor. Am Samstag, den 19. Mai, trifft Real Madrid auf Villarreal (20.45 Uhr im LIVETICKER). Hier erfahrt ihr alles zu der Partie und zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker.

Für beide Mannschaften hat die Partie nur noch einen untergeordneten sportlichen Stellenwert. Bei Real Madrid liegt der Fokus klar auf dem Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool, wo der Titel in der Königsklasse verteidigt werden soll.

Das gelbe U-Boot hat derweil als Tabellenfünfter bereits die Teilnahme an der Europa League in der Tasche und kann bei einer Niederlage nicht mehr aus den Top-Sechs der Tabelle fallen.

Wann und wo findet das Spiel zwischen Villarreal und Real Madrid statt?

Das Spiel wird am Samstag, 19. Mai, um 20.45 Uhr angepfiffen. Austragungsort ist das Estadio de la Ceramica in Villarreal.

Wo kann ich die Partie des 38. Spieltages live sehen?

Wie alle anderen Spiele der Primera Division zeigt das Streaming-Portal die Partie live. Neben der Primera Division hat das "Netflix des Sports" auch die Premier League, die Serie A und die Ligue 1 im Programm. 9,99 Euro kostet DAZN monatlich, wobei der erste Monat kostenlos ist.

Sollte es euch nicht möglich sein, die Partie in Bewegtbildern zu verfolgen, versorgt euch SPOX wie gewohnt mit allen wichtigen Infos über die Partie im Liveticker.

Real Madrid vor dem Champions-League-Finale gegen den FC Liverpool

Die letzte LaLiga-Partie der Saison 2017/18 gegen Villarreal bedeutet für Real Madrid zugleich auch die Generalprobe für das Champions-League-Finale am 26. Mai in Kiew. Pünktlich dazu hat sich auch der zuletzt angeschlagenen Cristiano Ronaldo wieder einsatzbereit gemeldet, laut Trainer Zinedine Zidane sei der Portugiese schon wieder bei "120 Prozent".

Obwohl Real dem Ligabetrieb keine große Bedeutung mehr beimisst, konnten die Königlichen zuletzt in der heimischen Liga vollauf überzeugen, gegen Celta Vigo gelang ein 6:0-Kantersieg.

CR7: Mourinho hält Rückkehr zu Manchester United für ausgeschlossen

Die Gerüchte über eine mögliche Rückkehr von Cristiano Ronaldo zu Manchester United kursierten in den vergangenen Monaten des Öfteren. Der Portugiese zeigt sich auch weiter interessiert an seinem ehemaligen Klub. Zuletzt litt er mit, als sein Ex-Coach Sir Alex Ferguson im Krankenhaus notoperiert werden musste.

Jose Mourinho dagegen macht sich keine Hoffnungen auf einen Transfers des Superstars. "Ich glaube, Real Madrid kann ihn nicht verkaufen, es ist verboten. Er muss so lange bleiben, bis sie ihm erlauben, ein Jahr in den USA zu kicken - oder wo immer er dann auch gerne hin will", wird der Trainer von Manchester United von der spanischen Record zitiert.

Villarreal - Real Madrid: Die letzten fünf Duelle

Datum Wettbewerb Begegnung Ergebnis
13.01.2018 Primera Division Real Madrid - Villarreal 0:1
26.02.2017 Primera Division Villarreal - Real Madrid 2:3
21.09.2016 Primera Division Real Madrid - Villarreal 1:1
20.04.2016 Primera Division Real Madrid - Villarreal 3:0
13.12.2015 Primera Division Villarreal - Real Madrid 1:0

Die jüngste Bilanz der Königlichen gegen das gelbe U-Boot fällt durchwachsen aus, in den letzten sechs Aufeinandertreffen durfte Real nur drei Siege bejubeln.

Mehr bei SPOX: FC Barcelona will Ousmane Dembele offenbar vorzeitig abgeben | Dutt-Interview über eSports: "Der Kampf könnte verloren gehen" | Hofmann feierlich vom SK Rapid verabschiedet - Benefizspiel im Juli