Primera Division: Barca schockt Bayern-Gegner Sevilla - Real souverän

Am 30. Spieltag der Primera Division hat der FC Sevilla ein Erfolgserlebnis verpasst. Vor dem Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag gegen den FC Bayern kam das Team von Coach Vincenzo Montella trotz einer 2:0-Führung gegen den FC Barcelona nicht über ein 2:2 hinaus. Real Madrid hatte derweil beim 3:0-Sieg bei Las Palmas keine Schwierigkeiten. Atletico hielt den Lokalrivalen dank eines knappen Erfolgs jedoch auf Abstand.

Am 30. Spieltag der Primera Division hat der FC Sevilla ein Erfolgserlebnis verpasst. Vor dem Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale am Dienstag gegen den FC Bayern kam das Team von Coach Vincenzo Montella trotz einer 2:0-Führung gegen den FC Barcelona nicht über ein 2:2 hinaus. Real Madrid hatte derweil beim 3:0-Sieg bei Las Palmas keine Schwierigkeiten. Atletico hielt den Lokalrivalen dank eines knappen Erfolgs jedoch auf Abstand.

Das Wichtigste zum Spieltag in Kürze

  • Der FC Barcelona ist damit auch nach dem 30. Spieltag in der Liga ungeschlagen. Der eingewechselte Lionel Messi sorgte dabei kurz vor dem Ende der Partie für den Ausgleich.
  • Für Sevilla läuft es dagegen in dieser Saison eher mäßig. Von den vergangenen vier Partien wurde wettbewerbsübergreifend lediglich eine gewonnen.
  • Real befindet sich weiterhin im Aufwind. Die Königlichen feierten zuletzt wettbewerbsübergreifend fünf Siege in Folge.

FC Getafe - Real Betis 0:1 (0:0)| Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Leon (89.)

FC Girona - UD Levante 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Granell (54.), 1:1 Morales (68.)

Athletic Bilbao - Celta Vigo 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Nunez (55.), 1:1 Mendez (90.+1)

UD Las Palmas - Real Madrid 0:3 (0:2) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Bale (26.), 0:2 Benzema (39./Foulelfmeter), 0:3 Bale (51./Foulelfmeter)

FC Sevilla - FC Barcelona 2:2 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Vazquez (36.), 2:0 Muriel (50.), 2:1 Luis Suarez (88.), 2:2 Messi (89.)

Espanyol Barcelona - Deportivo Alaves 0:0 | Die Highlights im Video

CD Leganes - FC Valencia 0:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tor: 0:1 Rodrigo (62.)

FC Malaga - FC Villarreal 1:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Castro (37./Foulelfmeter)

SC Eibar - Real Sociedad 0:0 | Die Highlights im Video

Atletico Madrid - Deportivo La Coruna 1:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Gameiro (34./Foulelfmeter)

Die aktuelle Tabelle der Primera Division

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. FC Barcelona 30 76:15 61 76
2. Atlético Madrid 30 50:14 36 67
3. Real Madrid 30 76:33 43 63
4. FC Valencia 30 58:31 27 62
5. FC Villarreal 30 40:34 6 47
6. Betis Sevilla 30 50:53 -3 46
7. FC Sevilla 30 39:46 -7 46
8. Girona 30 44:43 1 44
9. Celta de Vigo 30 46:43 3 40
10. SD Eibar 30 36:43 -7 40
11. Getafe 30 35:28 7 39
12. Athletic Bilbao 30 30:34 -4 36
13. Espanyol Barcelona 30 26:37 -11 36
14. CD Leganés 30 25:36 -11 36
15. Real Sociedad 30 51:52 -1 34
16. Deportivo Alavés 30 26:45 -19 32
17. Levante 30 26:44 -18 28
18. UD Las Palmas 30 21:61 -40 21
19. Deportivo La Coruña 30 26:61 -35 20
20. FC Málaga 30 17:45 -28 17

Die Torjägerliste der Primera Division

Spieler Verein Tore
Lionel Messi FC Barcelona 26
Cristiano Ronaldo Real Madrid 22
Luis Suarez FC Barcelona 22
Antoine Griezmann Atletico Madrid 17
Christian Stuani FC Girona 17

Mehr bei SPOX: Bartra von Real Betis spricht über Zeit beim BVB | Gerard Pique erklärt Bewunderung für Lionel Messi: "Er ist ein Alien" | Real-Präsident Perez: Ronaldo nach China? "Nicht um Freigabe gebeten"