Premierminister Johnson prescht im Wahlkampf mit Digitalsteuer vor

Große Internetkonzerne zahlen in Europa kaum Steuern auf ihre Umsätze. Bis ein globales Regelwerk kommt, geht der britische Premierminister eine Digitalsteuer für sein Land im Alleingang an und nimmt damit eine wütende amerikanische Reaktion in Kauf.

View on euronews