Premier League: Zieht es Wilshere in die Türkei?

Jack Wilshere könnte den FC Arsenal im offenen Transferfenster verlassen. Neben Klubs aus England und Italien hat nun auch Antalyaspor eine Anfrage hinterlassen.

Jack Wilshere könnte den FC Arsenal im offenen Transferfenster verlassen. Neben Klubs aus England und Italien hat nun auch Antalyaspor eine Anfrage hinterlassen.

"Wir haben ein Angebot gemacht und befinden uns in Gesprächen mit Arsenal", wird Klub-Präsident Ali Safak Ozturk zitiert. Antalyaspor wurde in der vergangenen Saison Fünfter und rüstete in diesem Sommer bereits auf. Dennoch ist klar: "Es wird ein schwieriger Transfer."

Das wohl nicht nur, so ESPN, aufgrund der Forderung von mehr als 20 Millionen Euro der Gunners, sondern auch aufgrund der Konkurrenz. Sampdoria Genua hat wohl ebenso ein Angebot abgegeben wie Swansea City, Newcastle United sowie West Ham.

Der 25-Jährige war in der vergangenen Saison vom FC Arsenal an den AFC Bournemouth verliehen worden. Bei den Gunners ist er noch bis 2018 unter Vertrag, fällt aber derzeit mit einem Haarriss im Wadenbein für unbestimmte Zeit aus.

Mehr bei SPOX: Bayern oder Marseille? Laurent Koscielny will bei Arsenal bleiben | Sanchez-Ersatz? Manchester City intensiviert Werben um Mbappe | Alexis Sanchez von Arsenal zu PSG? Jetzt spricht Arsene Wenger!