Premier League: Wenger schwärmt: "Kolasinac? Stärkster Spieler!"

Sead Kolasinac wechselte vom FC Schalke 04 zum FC Arsenal. Dort hat der Linksverteidiger Trainer Arsene Wenger schon voll und ganz für sich gewonnen.

Sead Kolasinac wechselte vom FC Schalke 04 zum FC Arsenal. Dort hat der Linksverteidiger Trainer Arsene Wenger schon voll und ganz für sich gewonnen.

Ablösefrei wechselte Kolasinac zu den Gunners, bisher stehen drei Einsätze zu Buche. Dabei scheint der Bosnier einen überragenden Eindruck hinterlassen zu haben. "Er ist womöglich der stärkste Spieler, den ich je trainiert habe", stellte Neu-Trainer Wenger fest.

Der Linksverteidiger hat es dem Franzosen sofort angetan. Besonders das Zweikampfverhalten stimmt: "Sead ist von Natur aus stark und kräftig. Wenn er in einen Zweikampf geht, nutzt er diese überragende Kraft, um den Zweikampf zu gewinnen, ohne ein Foul zu begehen."

Doch nicht nur defensiv scheint Kolasinac eine Granate zu sein. "Er hat auch schon einige Vorlagen gegeben, seitdem er hier ist. Er mag kein großer Dribbelkünstler sein, aber seine Läufe in der Offensive sind sehr effizient", stellt Wenger fest. Nächste Aufgabe: Arsenal trifft Samstagnachmittag an der Anfield Road auf den FC Liverpool.

Mehr bei SPOX: Berater: Höwedes und Juve einig | Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN | Kolasinac bei Arsenal: Mal Panzer, mal Tier, mal Biest