Premier League: Tolle Aktion: Arnautovic macht kleinen Fan glücklich

Bei der 1:4-Schlappe gegen Arsenal hatten Marko Arnautovic und West Ham United nicht viel zu lachen. Aber immerhin konnte der Österreicher einen jungen Fan mit einer tollen Aktion glücklich machen.

Bei der 1:4-Schlappe gegen Arsenal hatten Marko Arnautovic und West Ham United nicht viel zu lachen. Aber immerhin konnte der Österreicher einen jungen Fan mit einer tollen Aktion glücklich machen.

Denn noch bevor das Londoner Derby angepfiffen wurde, entdeckte Arnautovic auf der Tribüne den Burschen und schenkte ihm kurzerhand ein West-Ham-Sweater.

Von den Hammers-Fans wurde der Österreicher daraufhin im Netz gefeiert. "Man muss ihn einfach lieben. Er kümmert sich um die Fans. Der Junge wird sich sein ganzes Leben an diesen Moment erinnern", schrieb ein Twitter-User unter ein Video der Aktion.

Arnautovic trifft bei 1:4-Schlappe gegen Arsenal

Sportlich gab es indes wenig Grund zum Jubeln für West Ham. Gegen Arsenal setzte es eine herbe 1:4-Klatsche, wobei Arnautovic zumindest einen Treffer beisteuern konnte.

Vier Spieltage vor Saisonende haben die Hammers noch einen Vorsprung von sechs Punkten auf die Abstiegsränge.

Die Tabelle der Premier League

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Manchester City 34 98:25 73 90
2. Manchester United 34 65:26 39 74
3. FC Liverpool 35 80:37 43 71
4. Tottenham Hotspur 34 66:31 35 68
5. FC Chelsea 34 59:34 25 63
6. FC Arsenal 34 66:46 20 57
7. FC Burnley 35 35:32 3 53
8. Leicester City 34 49:47 2 44
9. FC Everton 34 39:54 -15 42
10. Newcastle United 33 35:42 -7 41
11. AFC Bournemouth 35 41:58 -17 38
12. FC Watford 35 42:60 -18 38
13. Brighton & Hove Albion 34 32:47 -15 36
14. Crystal Palace 35 36:54 -18 35
15. West Ham United 34 42:63 -21 35
16. Huddersfield Town 34 27:54 -27 35
17. Swansea City 34 27:51 -24 33
18. FC Southampton 34 33:53 -20 29
19. Stoke City 35 32:65 -33 29
20. West Bromwich Albion 35 29:54 -25 25

Mehr bei SPOX: Olympique Marseille gegen Salzburg ist ausverkauft | Strafe für City? Guardiola verteidigt Platzsturm der Fans | Wenger macht Arsenal-Fans für Rücktritt mitverantwortlich