Premier League: Oscar Garcia könnte bei West Bromwich anheuern

Nur wenige Tage nach der einvernehmlichen Trennung von St. Etienne könnte Ex-Red-Bull-Salzburg-Trainer Oscar Garcia den nächsten Klub übernehmen. Laut dem spanischen Blatt Sport ist Garcia bei West Bromwich in der Verlosung.

Nur wenige Tage nach der einvernehmlichen Trennung von St. Etienne könnte Ex-Red-Bull-Salzburg-Trainer Oscar Garcia den nächsten Klub übernehmen. Laut dem spanischen Blatt Sport ist Garcia bei West Bromwich in der Verlosung.

Der 17. der Premier League setzte erst am Montag Trainer Tony Pulis vor die Türe, nachdem die Baggies gegen den FC Chelsea eine empfindliche 0:4-Niederlage erlitten.

Oscars Abschied aus Frankreich kam recht überraschend. Via Twitter begründete er seine Entscheidung: "Seit einiger Zeit gab es Meinungsverschiedenheiten, darum gehen wir getrennte Wege. Ich bin eine ehrliche Person und ich habe erkannt, dass es nicht gut für den Klub ist, so weiterzumachen. Ich habe eine ehrliche Entscheidung getroffen." Laut französischen Medien hätte Vize-Präsident Roland Romeyer in Oscars Arbeit eingegriffen - worauf dieser allergisch reagierte.

Mehr bei SPOX: Everton-Profi droht Sperrre wegen Schwalbe | Deutscher Bradford-Besitzer im Interview: "Wir wollen in die Premier League" | Arnautovic reagiert auf Fan-Kritik