Premier League: Mou glaubt an Ibra-Comeback 2017

Jose Mourinho, Trainer von Manchester United , glaubt an eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic noch in diesem Jahr. Auf einer Pressekonferenz sagte der Portugiese: "Lasst ihn seine Zeit nehmen und im richtigen Moment zurückkommen. Denke ich, dass er 2017 zurückkommt? Ja, das tue ich, aber das ist nur ein Gefühl".

Jose Mourinho, Trainer von Manchester United, glaubt an eine Rückkehr von Zlatan Ibrahimovic noch in diesem Jahr. Auf einer Pressekonferenz sagte der Portugiese: "Lasst ihn seine Zeit nehmen und im richtigen Moment zurückkommen. Denke ich, dass er 2017 zurückkommt? Ja, das tue ich, aber das ist nur ein Gefühl".

Ibrahimovic hatte sich im April das Kreuzband gerissen. Zunächst war sogar eine Fortsetzung seiner Karriere fraglich, die er aber dann mit einem neuen Vertrag bei ManUnited weiterführen konnte.

"Zlatan ist hier, unter unserer Kontrolle, arbeitet wie ich es erwarte, wirklich, wirklich hart, aber er ist nicht in einer oder ein paar Wochen zurück", dämpfte der Trainer der Red Devils aber zugleich wieder die Erwartungen an ein Comeback des Schweden.

Ibrahimovic schoss in der abgelaufenen Saison wettbewerbsübergreifend 28 Tore in 46 Spielen.

Mehr bei SPOX: De Bruyne: Titelkampf ein Manchester-Derby | Hat Özil sein Wechsel-Ziel verraten? | Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN