Premier League: Medien: Liverpool beobachtet de Vrij

Der FC Liverpool hat offenbar ein Auge auf Stefan de Vrij geworfen. Der Innenverteidiger von Lazio Rom könnte die wacklige Defensive der Reds verstärken.

Der FC Liverpool hat offenbar ein Auge auf Stefan de Vrij geworfen. Der Innenverteidiger von Lazio Rom könnte die wacklige Defensive der Reds verstärken.

Wie TalkSport berichtet, könnte de Vrij schon bald Italien gegen England tauschen. Der niederländische Innenverteidiger ist am Ende der Saison vertragslos und könnte dementsprechend ablösefrei wechseln. Wohl laufen aber Gespräche über eine Verlängerung mit Lazio.

Diese könnte Liverpool nun stören. Der Klub sucht händeringend nach einer Verstärkung der Defensive und würde in de Vrij wohl einen spielstarken und zugleich sicheren Mann an der Angel haben. Mit 25 Jahren ist er mehrfacher Nationalspieler und Stammspieler in der Serie A.

Derzeit setzt Trainer Jürgen Klopp in Liverpool auf Joel Matip, Dejan Lovren, Joe Gomez und Ragnar Klavan in der zentralen Defensive. In zehn Spielen der Premier League mussten die Reds bereits 16 Gegentore hinnehmen und stehen entsprechend in der Kritik.

Mehr bei SPOX: Transfergerücht: Auch Bayern München beobachtet Emre Cans Situation | Southgate nominiert drei Debütanten | Origi kann sich Verbleib beim VfL vorstellen