Premier League: Wo kann ich Manchester United - Everton live sehen?

Manchester United hat bislang eine gute Saison hingelegt. Die Red Devils gewannen drei Partien ohne Gegentor, lediglich gegen Stoke City gab es ein Remis. Vor dem fünften Spieltag führen sie die Tabelle an und empfangen nun den FC Everton mit Rückkehrer Wayne Rooney im Old Trafford. SPOX hat für euch alle Infos zum Livestream, Liveticker, den Kadern und der Bilanz der Teams zusammengestellt.

Manchester United hat bislang eine gute Saison hingelegt. Die Red Devils gewannen drei Partien ohne Gegentor, lediglich gegen Stoke City gab es ein Remis. Vor dem fünften Spieltag führen sie die Tabelle an und empfangen nun den FC Everton mit Rückkehrer Wayne Rooney im Old Trafford. SPOX hat für euch alle Infos zum Livestream, Liveticker, den Kadern und der Bilanz der Teams zusammengestellt.

Der FC Everton verpflichtete diese Saison United-Legende Wayne Rooney. Die anfängliche Euphorie ist nach zwei Niederlagen in Folge aber etwas getrübt. Nun steht man gegen den Tabellenführer bereits unter Druck.

Sollte Manchester United einen Sieg einfahren, wäre es das erste mal, dass sie ihre fünf Saisonauftaktsspiele ungeschlagen bleiben. Als Tabellenführer nimmt United auch die klare Favoritenrolle ein. Außerdem ging nur ein einziges der letzten 24 Heimspiele gegen den FC Everton verloren.

Spiel Manchester United - FC Everton
Datum Sonntag, 17. September 2017
Uhrzeit 17.00 Uhr

Manchester United - FC Everton im Livestream und TV

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine Übertragung

Was ist DAZN

ist ein Online-Streamingdienst für Sportevents. Neben den internationalen Fußballligen und Bundesliga-Highlights kann man auf DAZN auch die NFL, NBA, MLB und vieles mehr live verfolgen. könnt ihr euch bei DAZN anmelden. Wenn ihr das Programm einsehen wollt, klickt bitte hier.

Wo kann ich Manchester United - FC Everton im Liveticker verfolgen?

SPOX bietet zudem einen LIVETICKER zur Premier-League-Partie an: Manchester United - FC Everton

Der Kader von Manchester United

Position Spieler Manchester United
Torhüter De Gea, Castro, Romero
Abwehrspieler Bailly, Blind, Darmian, Jones, Lindelöf, Rojo, Shaw, Smalling, Tuanzebe, Valencia
Mittelfeldspieler Carrick, Fellaini, Herrera, Lingard, Mata, Matic, McTominay, Mitchell, Mkhitaryan, Pogba, Young
Stürmer Ibrahimovic, Lukaku, Martial, Rashford

Zlatan Ibrahimovic fällt bei Manchester United nach seinem Kreuzbandriss weiterhin aus. Er soll voraussichtlich Ende des Jahres wieder zurückkehren.

Ein Schock für United: In der Champions-League-Partie gegen den FC Basel verletzte sich Paul Pogba. Nach einem harmlosen Zweikampf musste er in der 19. Minute humpelnd den Platz verlassen. Eine genaue Diagnose steht noch aus, es handelt sich aber um eine Muskelverletzung im Oberschenkel.

Die Aufstellung von Manchester United

Jose Mourinho setzt gegen Everton nach dem Ausfall von Paul Pogba auf Narouane Fellaini in der Startelf. Für Anthony Martial rückt zudem Marcus Rashford in die Anfangsformation. Besonders in der Abwehr nimmt "Mou" Umbaumaßnahmen vor. Valencia, Bailly und Jones beginnen für Lindelöf, Smalling und Blind.

Der Kader des FC Everton

Position Spieler FC Everton
Torhüter Pickford, Joel Robles, Stekelenburg
Abwehrspieler Baines, Coleman, Mori, Holgate, Jagielka, Keane, Kenny, Martina, Williams
Mittelfeldspieler Barkley, Besic, Davies, Gueye, Klaassen, Lennon, McCarthy, Schneiderlin, Sigurosson, Vlasic
Stürmer Bolasie, Calvert-Lewin, Lookman, Mirallas, Niasse, Sandri Ramirez, Rooney

Yannick Bolasie ist der nächste Spieler mit einem Kreuzbandriss. Auch seine Genesung dauert voraussichtlich noch bis zum Ende des Jahres. Ramiro Funes Mori unterzog sich einer Knie-OP, Seamus Coleman fällt nach einem Beinbruch aus. Außerdem feheln dem FC Everton Ross Barkley wegen einer Oberschenkelverletzung und Shani Tarashai mit einem Meniskusriss.

Die Aufstellung des FC Everton

Wie zu erwarten, stehen Gylfi Sigurdsson und auch Rückkehrer Wayne Rooney in der Start-Elf bei den Toffees.

Manchester United - FC Everton: Bilanz und Fakten

  • In dieser Saison schoss der FC Everton nur sieben mal aufs Tor. Zu wenig, um dem Tabellenersten Respekt einzuflößen.
  • Schon 33 Mal gewann United in der Premier League gegen den FC Everton. Nur acht Mal gingen die Toffees als Sieger vom Platz, neun Partien endeten unentschieden.
  • Sollte Wayne Rooney gegen seinen ehemaligen Verein einnetzen, wäre er der achte Ex-Spieler, der gegen die Red Devils einen Treffer erzielt.

Mehr bei SPOX: Die Offensive von United: Waynes Erben | Wo kann ich Liverpool - Burnley sehen? | Wo kann ich Chelsea - Arsenal im Livestream sehen?