Premier League: Manchester United - Brighton: Alle Infos zum Spiel

Nach der Champions League-Niederlage in Basel geht es für Manchester United in der Premier League erstmal darum, Platz zwei zu verteidigen: Zum ersten Mal seit 1983 treffen die Red Devils in der Premier League auf Brighton and Hove Albion . SPOX liefert euch alle Infos zu einem Livestream und Liveticker zur Partie im Old Trafford.

Nach der Champions League-Niederlage in Basel geht es für Manchester United in der Premier League erstmal darum, Platz zwei zu verteidigen: Zum ersten Mal seit 1983 treffen die Red Devils in der Premier League auf Brighton and Hove Albion. SPOX liefert euch alle Infos zu einem Livestream und Liveticker zur Partie im Old Trafford.

Manchester United hat das "Theatre of Dreams" wieder in eine echte Festung verwandelt: Seit nunmehr 38 Spielen sind die Red Devils im Old Trafford ungeschlagen. Die letzte Heimniederlage gab es im September 2016 gegen Manchester City (1:2).

In Sachen Punktausbeute spielt United die beste Saison seit Alex Fergusons Abschied 2013. Die bisher gesammelten 26 Zähler bedeuten nur ein Punkt weniger als in der Spielzeit 2012/13 mit Manager Ferguson, in der man auch die letzte Meisterschaft feiern konnte.

Grundlage für den Erfolg der Red Devils ist dabei die gute Defensive. Statistisch gesehen hält United seit über einem Jahr in jedem zweiten Spiel den eigenen Kasten sauber. Kein anderes Team konnte seit dem Amtsantritt von Jose Mourinho 2016 öfter zu null spielen.

Wann spielt Manchester United gegen Brighton?

Spiel Manchester United - Brighton and Hove Albion
Datum Samstag, 25. November 2017
Uhrzeit 16.00 Uhr
Ort Old Trafford (Manchester)

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine *

*die Übertragung findet zeitverzögert statt.

Was ist DAZN?

ist eine internationale Streaming-Plattform, der neben der englischen Premier League auch die Serie A, Primera Division, Ligue 1 und vieles mehr zeigt. Auch US-Sportfans kommen mit Übertragungen aus der NFL, NBA, MLB, und NHL auf ihre Kosten. Immer auf aktuellen Stand bleiben kann man mit dem DAZN-Programm.

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

SPOX versorgt euch das ganze Jahr über mit Tickern aus der Premier League. Hier geht es zum Liveticker zu United - Brighton.

Verfügbarer Kader von Manchester United

Position Spieler Manchester United
Torhüter David de Gea, Sergio Romero, Joel Pereira
Abwehr Victor Lindelöf, Marcos Rojo, Chris Smalling, Daley Blind, Luke Shaw, Matteo Darmian, Antonio Valencia
Mittelfeld Nemanja Matic, Paul Pogba, Ander Herrera, Marouane Fellaini, Ashley Young, Henrikh Mkhitaryan, Juan Mata
Angriff Anthony Martial, Jesse Lingard, Romelu Lukaku, Marcus Rashford, Zlatan Ibrahimovic

Verletzungen im Team von Jose Mourinho

  • Jose Mourinho kündigte via MUTV an, dass Eric Bailly und Phil Jones das Spiel gegen Brighton verpassen werden.
  • Marcos Rojo verletzte sich im vergangenen April am Knie und musste lange pausieren. Gegen Basel feierte er sein Comeback und spielte gleich durch. Für Brighton ist er wieder eine Option.
  • Auch Pogba und Ibrahimovic sind definitiv wieder im Kader. Ibra erlitt im im Frühkahr Viertelfinale der Europa League einen Kreuzbandriss, Pogba war seit Mitte September am Oberschenkel angeschlagen. Beide hatten am letzten Spieltag ihr Comeback gegeben.

Verfügbarer Kader von Brighton and Hove

Position Spieler Brighton and Hove
Torhüter Matthew Ryan, Tim Krul, Niki Mäenpää
Abwehr Lewis Dunk, Shane Duffy, Uwe Hühnemeier, Connor Goldson, Markus Suttner, Gaetan Bong, Ezequiel Schelotto, Ales Mateju, Liam Rosenior, Bruno
Mittelfeld Davy Pröpper, Pascal Groß, Dale Stephens, Biram Kayal, Solly March
Angriff Jose Izquierdo, Jamie Murphy, Tomer Hemed, Isaiah Brown, Anthony Knockaert

Verletzungen der Seagulls

  • Der irische Trainer Chris Hughton kann weiterhin fast aus den Vollen schöpfen, unter der Woche kamen keine neuen Verletzungen hinzu.
  • Steve Sidwell fällt mit Rückenproblemen als Einziger flach.

Die wichtigsten Facts zum Spiel in Kürze:

  • United ist im Old Trafford eine Macht: Im eigenen Stadion gewannen die Red Devils alle ihrer letzten sieben Heimspiele.

  • Pascal Groß macht auch in der Premier League eine gute Figur: Der ehemalige Vorlagen-König von Ingolstadt ist an 62% aller Brighton-Treffer in diesem Jahr direkt beteiligt.

  • Lukakus Bucket-List: Mit einem Tor gegen Brighton hätte Romelu Lukaku bereits gegen 25 verschiedene Premier League Teams getroffen

Was die Trainer sagen:

Jose Mourinho (Man United): "Wir müssen in vier Wettbewerben an den Start gehen - das geht nur Schritt für Schritt. Ich halte das für eine sehr interessante Woche, wir dürfen dreimal in Folge in der Premier League ran."

Chris Hughton (Brighton and Hove): "Es gibt nicht viele Teams auf unserem Niveau, die im Old Trafford bestehen können. Wir müssen unsere beste Leistung abrufen und brauchen auch das nötige Quäntchen Glück."

Mehr bei SPOX: Der schnelle Absturz des FC Everton | Zlatan Ibrahimovic stellt neuen Rekord auf | Griezmann: "Manchester United ist eine Option"