Premier League: Manchester City empfängt Tabellenschlusslicht

Am sechsten Spieltag der Premier League kommt es im Etihad Stadium zum Duell der Gegensätze: Manchester City , das ungeschlagen an der Tabellenspitze thront, empfängt das sieg- und punktlose Schlusslicht Crystal Palace (Sa., 16 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER ). Hier gibt es alle Infos zur Partie, den Mannschaften, dem Livestream sowie dem Liveticker.

Am sechsten Spieltag der Premier League kommt es im Etihad Stadium zum Duell der Gegensätze: Manchester City, das ungeschlagen an der Tabellenspitze thront, empfängt das sieg- und punktlose Schlusslicht Crystal Palace (Sa., 16 Uhr live auf und im LIVETICKER). Hier gibt es alle Infos zur Partie, den Mannschaften, dem Livestream sowie dem Liveticker.

Mit vier Siegen und einem Remis ist Manchester City ist nahezu perfekt in die neue Premier-League-Saison gekommen und steht punkt- und torgleich mit Stadtrivale Manchester United an der Tabellenspitze.

Crystal Palace hat nach dem missratenen Saisonstart hingegen bereits einen Trainerwechsel hinter sich, Roy Hogdson löste nach dem vierten Spieltag Frank de Boer ab. Die Premiere des ehemaligen englischen Nationaltrainers misslang jedoch, am vergangenen Wochenende unterlagen die Eagles mit 0:1 gegen Southampton.

Wann findet Manchster City - Crystal Palace statt?

Spiel Manchester City - Crystal Palace
Datum Samstag, 23. September 2017
Uhrzeit 16.00 Uhr

TV-Sender & Livestream

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in Deutschland/Österreich/Schweiz
keine Übertragung

Was ist DAZN?

ist ein Streaming-Dienst, der euch unter anderem die Spiele der Premier League live auf den heimischen Smart-TV, Laptop oder Smartphone bringt. Hier findet ihr das komplette DAZN-Programm.

Wo kann ich das Match im Liveticker verfolgen?

Auch mit dem Liveticker von SPOX verpasst ihr nichts von der Partie.

Verfügbarer Kader von Manchester City

Position Spieler Manchester City
Torhüter Ederson, Claudio Bravo
Abwehr John Stones, Nicolas Otamendi, Eliaquim Mangala, Benjamin Mendy, Kyle Walker, Danilo
Mittelfeld Fernandinho, Ilkay Gündogan, Fabian Delph, Yaya Toure, Kevin de Bruyne, David Silva, Oleksandr Zinchenko, Bernardo Silva
Angriff Raheem Sterling, Leroy Sane, Sergio Agüero, Gabriel Jesus

Verletzungen und Aufstellung bei Manchester City

  • Vincent Kompany (Wadenverletzung)

In der League-Cup-Partie bei West Bromwich Albion könnte Pep Guardiola dem einen oder anderen seiner Spieler eine Pause gönnen, sodass gegen Palace wieder die bewährte Elf auf dem Platz stehen dürfte, die zuletzt mit 6:0 gegen Watford triumphierte.

Nachdem Leroy Sane sich in den letzten Spielen mit der Jokerrolle begnügen musste, bekommt er gegen den Tabellenletzten wieder die Chance von Beginn an. Mit folgender Elf tritt Manchester City an:

Ederson - Walker, Stones, Otamendi, Mendy - Fernandinho, De Bruyne, Silva - Sterling, Agüero, Sane

Verfügbarer Kader von Crystal Palace

Position Spieler Crystal Palace
Torhüter Wayne Hennessey, Julian Speroni
Abwehr James Tomkins, Scott Dann, Jairo Reidewald, Timothy Fosu-Mensah, Damien Delaney, Patrick van Aantholt, Jeffrey Schlupp, Pape Souare, Joel Ward, Martin Kelly
Mittelfeld Luka Milivojevic, Yohan Cabaye, James McArthur, Ruben Loftus-Cheek, Jordon Mutch, Jason Puncheon
Angriff Bakary Sako, Sullay Kaikai, Andros Townsend, Chung-Yong-Lee, Christian Benteke, Freddie Ladapo

Verletzungen und Aufstellung bei Crystal Palace

  • Mamadou Sakho (Bänderverletzung)
  • Wilfried Zaha (Knieverletzung)
  • Connor Wickham (Kreuzbandriss)

Mit folgender Aufstellung will Roy Hogdson die Horror-Serie von fünf Startniederlagen beenden:

Hennessey - Van Aanholt, Dann, Sakho, Schlupp, Fosu-Mensah - Milivojevic, Cabaye, Townsend, Loftus-Cheek - Benteke

Vorschau aufs Spiel

  • Nach fünf Spielen steht Crystal Palace ohne Punkt und Tor am Tabellenende und stellte damit einen neuen Negativ-Rekord in der Geschichte der Premier League auf.
  • Auch der Blick auf die letzten Jahre verheißt für Crystal Palace nichts Gutes: In den letzten 14 Pflichtspielen gegen Manchester City gab es 13 Niederlagen und nur einen Sieg zu bejubeln.
  • Saisonübergreifend gelang Manchester City in den letzten 15 Ligaspielen immer mindestens ein Tor, die letzte Heimniederlage datiert vom 14. Spieltag der Vorsaison (1:3 gegen Chelsea).

Mehr bei SPOX: Premier League, 6. Spieltag: Hammers und Spurs im Derby | Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN | Everton bricht auseinander! United ballert spät