Premier League: Lovren: Liverpool ist nicht wie ManUnited – "Wir spielen nie für einen Punkt"

Vor dem Premier-League-Spitzenspiel von Liverpool am Samstag gegen Manchester United (13.30 Uhr im LIVETICKER und auf DAZN ) lästert Reds-Verteidiger Dejan Lovren über die Spielweise des Teams von Jose Mourinho. "Sie brauchen die Punkte und geben sich vielleicht mit einem zufrieden. Wir nicht. Wir spielen nie nur für einen Punkt", so der kroatische Nationalspieler.

Vor dem Premier-League-Spitzenspiel von Liverpool am Samstag gegen Manchester United (13.30 Uhr im LIVETICKER und auf ) lästert Reds-Verteidiger Dejan Lovren über die Spielweise des Teams von Jose Mourinho. "Sie brauchen die Punkte und geben sich vielleicht mit einem zufrieden. Wir nicht. Wir spielen nie nur für einen Punkt", so der kroatische Nationalspieler.

In den letzten vier Begegnungen zwischen diesen beiden Teams gab es keinen Sieger. Im letzten Aufeinandertreffen an der Anfield Road (0:0) lieferte sich Lovren zudem einige heftige Zweikämpfe mit United-Star Romelu Lukaku. "Mir gefällt es, gegen große, starke Stürmer zu spielen", gibt sich Lovren kämpferisch und fügt an: "Aber die größte Herausforderung für mich ist es, gegen Mo Salah und Sadio Mane zu verteidigen."

Das Match betreffend ist Lovren optimistisch: "Wir werden da sein und unser Bestes geben. Wir werden spielen wie sonst auch - offensiven Fußball. Lasst es uns genießen."

Mehr bei SPOX: Manchester City verpflichtet deutschen FIFA-Spieler Wollin | Arsenal-Star Henrikh Mkhitaryan: "Eine Ehre, mit Özil zusammenzuspielen" | Bei nächstem Martial-Tor: Millionen-Zahlung von ManUnited an Monaco