Premier League: Liverpool-Legende Nicol: "Klopp ist besser als Mourinho"

Für Ex-Liverpool-Star Steve Nicol ist klar: Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho kann Liverpools Jürgen Klopp nicht das Wasser reichen. Der Coach von Manchester United hat laut der Aussage des Ex-Verteidigers viel zu viel Geld ausgegeben, um dann mit seiner Mannschaft in der Premier League nur den sechsten Platz zu erreichen.

Für Ex-Liverpool-Star Steve Nicol ist klar: Manchester Uniteds Trainer Jose Mourinho kann Liverpools Jürgen Klopp nicht das Wasser reichen. Der Coach von Manchester United hat laut der Aussage des Ex-Verteidigers viel zu viel Geld ausgegeben, um dann mit seiner Mannschaft in der Premier League nur den sechsten Platz zu erreichen.

"Der Grund warum Klopp besser ist als Mourinho, ist der Fakt, dass Jose über 200 Millionen Euro in der letzten Saison ausgegeben hat und Sechster in der Premier League wurde", erklärte Nicol ESPN FC. "Jürgen Klopp hat mit wahrscheinlich weniger Talent in seiner Mannschaft Liverpool in die Top-4 gebracht. Also warum sollte Jose Mourinho zu den besten Trainern gehören?"

"Als Mourinho einst zu Real Madrid ging, war er ohne Frage der Mann, aber er hat die Mannschaft defensiv ausgerichtet", erklärte der ehemalige Reds-Spieler weiter. "Er ging dann zu Chelsea, gewann die Liga und dann war er abermals auf dem aufsteigenden Ast. Im folgenden Jahr versagte er und ging zu Manchester United, das er auf den sechsten Platz führte. Ein Team, dass unter Fergie (Uniteds Ex-Trainer Sir Alex Ferguson, Anm. d. Red.) Champions-League-Titel und Premier-League-Meisterschaften geholt hat!"

Mourinho geht in sein zweites Jahr als Cheftrainer bei den Red Devils. Zwar verpasste er in der Liga die Qualifikation für die Champions League, schaffte sie schließlich aber über den Gewinn der Europa League.

Mehr bei SPOX: Transfers und Gerüchte rund um Manchester United | Transfers und Gerüchte: Wen holt Liverpool? | Transfers und Gerüchte: Wen holt Chelsea?