Premier League: Wo kann ich Liverpool gegen Southampton sehen?

Der FC Liverpool empfängt am 12. Spieltag der Premier League den FC Southampton in Anfield. Das Team von Jürgen Klopp hat seine Form wiedergefunden und will mit einem Sieg Anschluss zu den Champions-League-Plätzen halten. SPOX hat alle wichtigen Infos vor dem Spiel im Emirates Stadium und zeigt, wo Ihr die Partie im Livestream und Liveticker verfolgen könnt.

Der FC Liverpool empfängt am 12. Spieltag der Premier League den FC Southampton in Anfield. Das Team von Jürgen Klopp hat seine Form wiedergefunden und will mit einem Sieg Anschluss zu den Champions-League-Plätzen halten. SPOX hat alle wichtigen Infos vor dem Spiel im Emirates Stadium und zeigt, wo Ihr die Partie im und Liveticker verfolgen könnt.

Die Reds um Joel Matip und Emre Can empfangen am 12. Spieltag der Premier League an der heimischen Anfield Road den FC Southampton.

Liverpool liegt derzeit mit 19 Zählern auf Rang fünf, punktgleich mit Arsenal und drei Zähler hinter dem FC Chelsea. Für Southampton, die mit 13 Punkten auf Platz 13 stehen, wird das Gastspiel an der Merseyside sicher keine einfache Aufgabe.

Wann spielt Liverpool gegen Southampton?

Das Spiel steigt am Samstag, dem 18. November 2017 um 16 Uhr an der Anfield Road (Liverpool).

TV-Sender & Livestream

Wie alle anderen Spiele der Premier League kann auch dieses Match live auf übertragen werden. Dabei verzichtet DAZN bewusst auf Vorberichterstattung mit Experten und steigt direkt mit dem Livestream ein.

DAZN - Was ist das?

Ihr wollt die Premier League, andere internationale Top-Ligen und weiteren Spitzensport live verfolgen? Dann ist genau das Richtige! Der Streaming-Dienst zeigt nicht nur Fußball, sondern auch viele andere Sportarten aus den USA (NFL, NBA, MLB, NHL), Tennis, Golf oder Motorsport - beim "Netflix des Sports" findet Ihr fast alles.

Als besonderes Geschenk gibt's den ersten Monat auf Probe gratis. Anschließend kostet DAZN monatlich 9,99 Euro.

Wo finde ich einen Liveticker für Liverpool - Southampton?

SPOX bietet zu allen Spielen der englischen Top-Liga eine ausführliche Live-Berichterstattung an. Auch Liverpool gegen Southampton könnt ihr im Liveticker verfolgen.

Der verfügbare Kader von Liverpool

Position Spieler FC Liverpool
Torhüter Loris Karius, Simon Mignolet, Danny Ward
Abwehrspieler Alberto Moreno, Trent Alexander-Arnold, Joe Gomez, Ragnar Klavan, Dejan Lovren, Joel Matip, Andrew Robertson, Jon Flanagan
Mittelfeldspieler
Emre Can, Philippe Coutinho, Marko Grujic, Jordan Henderson, Lazar Markovic, James Milner, Alex Oxlade-Chamberlain, Georginio Wijnaldum
Stürmer Roberto Firmino, Mohamed Salah, Dominic Solanke, Daniel Sturridge, Lazar Markovic, Danny Ings, Ben Woodburn

Verletzungen bei Liverpool

  • Adam Lallana (Oberschenkelverletzung)
  • Nathaniel Clyne (Rückenverletzung)
  • Adam Bogdan (Kreuzbandriss)

Der verfügbare Kader von Southampton

Position Spieler FC Southampton
Torhüter
Fraser Forster, Alex McCarthy, Stuart Taylor
Abwehr
Virgil van Dijk, Wesley Hoedt, Maya Yoshida, Jan Bednarek, Jack Stephens, Florin Gardos, Ryan Bertrand, Matt Targett, Cedric Soares
Mittelfeld
Oriol Romeu, James Ward-Prowse, Steven Davies, Sofiane Boufal
Angriff Dusan Tadic, Nathan Redmond, Manolo Gabbiadini, Charlie Austin, Shane Long

Verletzungen bei Southampton

  • Mario Lemina (Knöchelverletzung)

Vorschau aufs Spiel

  • Jürgen Klopps Reds wollen nach dem 4:1-Auswärtssieg bei West Ham United vor zwei Wochen ihre Form bestätigen und den nächsten Dreier einfahren.
  • Die Statistik spricht allerdiongs für die Gäste aus Südengland, zumindest was die nähere Vergangenheit betrifft. Von den letzten fünd Duellen konnte Southampton drei gewinnen und zweimal einen Punkt holen. Das bedeutet gleichzeitig, dass Klopp noch nie gegen die Saints gewinnen konnte.
  • In der Gesamtstatistik hat der FC Liverpool jedoch die Nase vorn: Von 36 Begegnungen gewann der LFC 16, 10 Mal wurden die Punkte geteilt, 10 Mal siegte Southampton.

Mehr bei SPOX: North London Derby-Time! Alle Infos zum 12. Spieltag | Coutinho über Barca-Gerüchte: "Im Moment bin ich glücklich" | Absage von Jürgen Klopp an Manchester United: Angebot war "unsexy"