Premier League: Wo kann ich Liverpool - Chelsea live sehen?

Der 13. Premier-League-Spieltag bringt mal wieder einen richtigen Kracher mit sich: Die Reds aus Liverpool empfangen die Blues aus London . Beide Mannschaften kommen aus einer Champions-League-Woche und wollen sich weiter an den Top-Teams aus Manchester festbeißen. SPOX hat alle Infos zum Spiel und zeigt euch, wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

Der 13. Premier-League-Spieltag bringt mal wieder einen richtigen Kracher mit sich: Die Reds aus Liverpool empfangen die Blues aus London. Beide Mannschaften kommen aus einer Champions-League-Woche und wollen sich weiter an den Top-Teams aus Manchester festbeißen. SPOX hat alle Infos zum Spiel und zeigt euch, wo ihr das Spiel live verfolgen könnt.

Trotz drei Ligasiegen in Folge dürfte das Team von Jürgen Klopp ernüchtert in die Partie gehen. Immerhin gab man einen 3:0 Vorsprung in der Champions League wieder her und trennte sich am Ende der 90 Minuten mit 3:3 vom FC Sevilla.

Antonio Contes Chelsea hingegen kommt mit drei Pflichtspielsiegen in Serie an die Anfield Road und hat die CL-Aufgabe gegen Qarabag souverän mit 4:0 bestanden.

Wann und Wo findet Liverpool - Chelsea statt?

Spiel FC Liverpool - FC Chelsea
Datum und Uhrzeit 25. November 2017, 18:30 Uhr
Spielort Anfield Road, Liverpool

Wo kann ich Liverpool - Chelsea live verfolgen?

Wie alle anderen Partien der Premier League, wird auch das Top-Spiel am Samstag live auf ab 18:30 Uhr übertragen. Im deutschen TV werden die Spiele der Premier League nicht mehr gezeigt

Wenn ihr keine Möglichkeit habt, das Spiel live zu sehen, bietet SPOX alternativ einen Liveticker an. Hier könnt ihr das Spiel in der ausführlichen Berichterstattung miterleben.

Was ist DAZN?

ist ein Sport-Streaming-Anbieter und hat neben der Premier League weitere internationale Top-Ligen des Fußballs im Angebot. Unter anderem kann man die Spiele der Primera Division, Ligue 1 und der Serie A live verfolgen. Außerdem gibt es die Highlights aller Bundesliga-Partien schon 40 Minuten nach Abpfiff auf Abruf.

DAZN bietet im ersten Monat einen kostenlosen Probemonat an. Danach kostet der Streaming-Dienst 9,99 Euro monatlich.

FC Chelsea: Mit voller Kapelle - und den Spaniern

Ähnlich wie in der Meistersaison letztes Jahr kommt der FC Chelsea bislang ohne größere Verletzungen aus und auch gegen den FC Liverpool wird Chefcoach Antonio Conte auf den kompletten Kader zurückgreifen können.

Die Blues feierten unter der Woche bei den Aserbaidschanern von Qarabag Agdam einen ungefährdeten 4:0-Auswärtssieg. Anders als manch einer vielleicht erwartet hat, schonte Conte dabei allerdings nur einige wenige Stammkräfte. Mit Fabregas trug sich einer der Spanier bei den Blues in die Torschützenliste ein.

Die spanische Fraktion um den Mittelfeldspieler präsentiert sich in der internationalen Mannschaft des FC Chelsea in Torlaune: 15 von 23 erzielten PL-Toren wurden bei Chelsea von Spaniern erzielt. Alvaro Morata ist der treffsicherste (8 Tore), Marcos Alonso (3) und Pedro (2) folgen. Selbst in der spanischen Primera Division haben nur Real Sociedad (18) und Valencia (16) mehr einheimische Torschützen vorzuweisen.

FC Liverpool: Mit breiter Brust in die Top-Duelle

Auch wenn man in Sevilla in der Champions League nach 3:0-Führung noch den Ausgleich in der Schlussminute hinnehmen musste, hat man zuletzt in der Liga drei Siege eingefahren.

Zusätzlich ist man in den letzten fünf Aufeinandertreffen mit den Londonern ungeschlagen und die bärenstarke Bilanz von Jürgen Klopp gegen die Top-Teams kommt noch dazu: seit dessen Amtsantritt haben die Reds von den Top-Sechs-Teams die meisten Punkte in den direkten Duellen in der Premier League gesammelt - 37. Chelsea folgt mit 31 Punkten auf dem zweiten Platz.

Mohamed Salah vs Alvaro Morata

Das Duell Reds gegen Blues ist auch das Duell der beiden Top-Torjäger. Liverpools Flügelflitzer steht mit aktuell neun Toren in zwölf Einsätzen an der Spitze der Torschützenliste. Alvaro Morata folgt mit einem Tor weniger auf Platz zwei, hat aber auch ein Spiel weniger vorzuweisen. Der Spanier schlug als Neuzugang ein wie kaum ein anderer.

Beide werden alles daran setzen, ihren Teams in diesem wichtigen Spiel zum Sieg zu verhelfen. Vor allem der Ägypter wird nach seinem erfolglosen Intermezzo an der Stamford Bridge zeigen wollen, was er zu leisten im Stande ist.

Der Kader vom FC Liverpool

Position Spieler FC Liverpool
Torhüter Loris Karius, Simon Mignolet, Danny Ward
Abwehrspieler Alberto Moreno, Trent Alexander-Arnold, Joe Gomez, Ragnar Klavan, Dejan Lovren, Joel Matip, Andrew Robertson, Jon Flanagan
Mittelfeldspieler Emre Can, Philippe Coutinho, Marko Grujic, Jordan Henderson, Lazar Markovic, James Milner, Alex Oxlade-Chamberlain, Georginio Wijnaldum
Stürmer Roberto Firmino, Mohamed Salah, Dominic Solanke, Daniel Sturridge, Danny Ings, Ben Woodburn

Diese Spieler fehlen verletzt:

  • Adam Lallana (Oberschenkelverletzung)
  • Nathaniel Clyne (Rückenverletzung)
  • Adam Bogdan (Keuzbandriss)

Der Kader vom FC Chelsea

Position FC Chelsea
Torhüter Thibaut Courtois, Willy Caballero, Eduardo
Abwehrspieler David Luiz, Antonio Rüdiger, Andreas Christensen, Gary Cahil, Marcos Alonso, Abdul Rahman Baba, Kenedy, Cesar Azpilicueta, Davide Zappacosta
Mittelfeldspieler N'Golo Kante, Tiemoue Bakayoko, Cesc Fabregas, Danny Drinkwater, Charly Musonda Jr., Willian
Stürmer Eden Hazard, Pedro, Victor Moses, Alvaro Morata, Diego Costa, Michy Batshuayi

Vorschau aufs Spiel

  • Mit einem Sieg könnte der FC Liverpool an Chelsea vorbeiziehen und auf die Champions-League-Plätze vorrücken.
  • Liverpool ist seit fünf Ligaspielen gegen Chelsea ungeschlagen. Seit der 1:2 Niederlage, gab es drei Mal ein 1:1 und zwei Siege für die Reds.
  • Von den bisherigen 158 Begegnungen, hat der FC Liverpool 68 gewonnen. 38 Partien endeten unentschieden, 52 Mal konnte der FC Chelsea gewinnen.

Mehr bei SPOX: Draxler auf Leihbasis zu Klopps Reds? | Geis: Erkrankter Berizzo "wichtige Bezugsperson" | Barca mit Özil über Winterwechsel einig?