Premier League: Leicester-Trainer Shakespeare hoffnungsvoll bei Iheanacho

Trainer Craig Shakespeare von Leicester City hofft auf eine Verpflichtung von Kelechi Iheanacho . Der Stürmer von Manchester City soll wohl noch vor dem Liga-Start am 11. August zu den Foxes wechseln.

Trainer Craig Shakespeare von Leicester City hofft auf eine Verpflichtung von Kelechi Iheanacho. Der Stürmer von Manchester City soll wohl noch vor dem Liga-Start am 11. August zu den Foxes wechseln.

Angesprochen auf eine Verpflichtung des Nigerianers sagte der Coach Sky Sports News: "Ich hoffe es, da bin ich wie jeder andere Trainer. Wir alle finden es derzeit etwas frustrierend, aber so ist nun mal der Markt. Ihr habt es bei dem Transfer von Harry Maguire gesehen. Sobald er in der Tür steht, können wir es verkünden. Derzeit sind wir, wie alle anderen in der Premier League, hinter einigen Spielern her. Doch bevor ein Transfer durch ist, spricht noch keiner darüber."

Medien berichteten zuletzt über eine prinzipielle Einigung zwischen Leicester und Manchester City. Die Ablöse für den 20-Jährigen soll sich auf bis zu 28 Millionen Euro belaufen.

Mehr bei SPOX: Alles zum International Champions Cup 2017 | Pep will noch einen Verteidiger - Badstuber im Anflug? | De Bruyne rechtfertigt hohe Transferkosten von Manchester City