Premier League: Wo läuft Leicester City gegen ManUnited live?

Am 19. Spieltag der Premier League muss Manchester United nach Leicester. Nach der Pokalblamage gegen Zweitligist Bristol City wird es für die Red Devils darum gehen, sich zu rehabilitieren. Mit Leicester City wartet ein Lieblingsgegner. Kann United Platz zwei behaupten oder marschieren die Foxes weiter in der Tabelle nach oben? SPOX versorgt euch vor dem Spiel mit allen Infos, die Partie gibt es live auf DAZN .

Am 19. Spieltag der Premier League muss Manchester United nach Leicester. Nach der Pokalblamage gegen Zweitligist Bristol City wird es für die Red Devils darum gehen, sich zu rehabilitieren. Mit Leicester City wartet ein Lieblingsgegner. Kann United Platz zwei behaupten oder marschieren die Foxes weiter in der Tabelle nach oben? SPOX versorgt euch vor dem Spiel mit allen Infos, die Partie gibt es .

Leicester City ist im Moment in bestechender Form. In den letzten vier Spielen der Premier League gab es vier Siege. Beim Duell am 19. Spieltag dürften die Foxes bis unter die Haarspitzen motiviert sein, während man in Manchester die bittere Pleite im Pokal gegen Bristol verdauen muss.

Wie gut, dass mit Leicester wenigstens ein Lieblingsgegner auf die Red Devils wartet. Die Bilanz gegen die Foxes liest sich rosig: Von den letzten 17 Aufeinandertreffen konnte man 13 gewinnen, von den vergangenen zwölf Gastauftritten in Leicester ging zudem nur einer verloren. Gelingt ManUnited am 19. Spieltag der fünfte Sieg in Serie gegen die Foxes?

Wann spielen die Red Devils in Leicester?

Partie Leicester City - Manchester United
Anpfiff Samstag, 23. Dezember um 19:45 Uhr
Stadion King Power Stadium, Leicester

Die wichtigsten Facts zum Spiel:

  • Im Duell Leicester-United können sich die Fans auf eine torreiche Begegnung freuen. Rund 3,5 Treffer fielen zwischen beiden Mannschaften in den letzten acht Spielen im Schnitt.
  • Wacklige Defensive, gute Offensive: United hat zwar in seinen letzten fünf Auswärtsspielen immer mindestens ein Gegentor kassiert, hat aber die letzten drei Auswärtsspiele alle gewonnen.
  • Jamie Vardy fehlt weiterhin nur ein Treffer, um die 50-Tore-Marke in der Premier League zu erreichen. Seinen ersten Treffer machte er gegen ManUnited im September 2014. Außerdem brach Vardy mit einem Tor gegen United 2015 den Rekord der meisten Spiele in Folge mit eigenem Torerfolg (elf Spiele).

Wo kann ich Leicester City - ManUnited live sehen?

TV-Übertragung in Deutschland Livestream in D/AT/CH
Keine Übertragung

Der zeigt die Partie live. Kommentator der Partie ist Uli Hebel, Experte ist der Weltenbummler Lutz Pfannenstiel.

Mit verpasst ihr keine Sekunde der Premier League. Außerdem hat sich das "Netflix des Sports" die Übertragungsrechte anderer Top-Ligen in Europa gesichert: Auch die Primera Division, Serie A und Ligue 1 werden live übertragen. Für alle Freunde des US-Sports ist ebenso jede Menge geboten: Auf DAZN seht ihr die NFL, NBA, NHL und MLB live. Das komplette Programm von DAZN gibt es hier.

News zu ManUnited

Henrikh Mkhitaryans Zeit bei Manchester United ist ein dauerndes Auf und Ab. Mal Stammspieler, dann wieder nicht einmal Kader. Daher ist es nicht verwunderlich, dass der Armenier mit einem Abgang in Verbindung gebracht wird - zurück zu Borussia Dortmund?

Sein Berater Mino Raiola soll allerdings versuchen, die Geschicke seines Schützlings in eine bestimmte Richtung zu lenken. Raiola will Mkhitaryan lieber in Italien unterbringen.

Ex-United-Coach Louis Van Gaal will United eins auswischen. Nun wird der Ex-Bayern-Coach bei Swansea City gehandelt - beim Letzten in der Tabelle der Premier League. Wie der Mirror berichtet, ist Van Gaal Top-Kandidat als Nachfolger des entlassenen Paul Clement.

Verstärkungen sucht United zurzeit vor allem für die anfällige Defensive. Zuletzt gab es Gerüchte, man wolle David Luiz von Ligakonkurrent Chelsea loseisen. Wechselt Luiz sogar schon im Winter?

Verletzungsupdate: ManUnited und Leicester

Manchester United: Eric Bailly wird sich einer Operation am Knöchel unterziehen müssen und fällt damit viel länger aus als gedacht. Der Ivorer wird den Red Devils noch mindestens zwei bis drei Monate fehlen. Auch Michael Carrick und Marouane Fellaini werden weiter fehlen.

Leicester City: Auf Seiten der Foxes fehlt weiter Mittelfeldspieler Matty James. Der Engländer laboriert an Problemen an der Achillesferse. Ex-Nationalspieler Robert Huth ist ebenso fraglich für das Spiel. Huth erlitt eine Verletzung am Fuß.

News zu Leicester City

Auch Leicester City hat eine Niederlage im League Cup zu verdauen. Das Ausscheiden im Pokal ist aber nicht wie bei United aufgrund einer Blamage besonders bitter, sondern weil man ganz nah dran war, den großen Favoriten Manchester City aus dem Wettbewerb zu kegeln. Erst im Elfmeterschießen musste man sich letztlich mit 3:4 geschlagen geben.

Ein SPOX-Interview mit Leicester-Star Christian Fuchs gibt es hier.

Mehr bei SPOX: 19. Spieltag: Klopp und die Reds im Kracher gegen Arsenal | Kommt Mkhitaryans Berater dem BVB in die Quere? | Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN