Premier League: Klopp freut sich auf Salahs Qualitäten

Mohamed Salah ist Ende Juni für 42 Millionen Euro von der AS Roma zum FC Liverpool gewechselt. Der Ägypter war einer der Wunschspieler von Reds-Trainer Jürgen Klopp, der nun erläutert hat, was er sich vom 25-Jährigen erhofft.

Mohamed Salah ist Ende Juni für 42 Millionen Euro von der AS Roma zum FC Liverpool gewechselt. Der Ägypter war einer der Wunschspieler von Reds-Trainer Jürgen Klopp, der nun erläutert hat, was er sich vom 25-Jährigen erhofft.

"Nach der letzten Saison haben wir besprochen, dass wir versuchen werden, einen Kader, der schon richtig gut ist, noch einmal zu verstärken", erläuterte der Deutsche im Gespräch mit Medienvertretern. "Salah ist ein fantastischer Spieler mit viel Schnelligkeit", fügte er hinzu.

Mit seinem Tempo besitzt Salah eine Qualität, die die Liverpool-Verantwortlichen bei den Neuzugängen sehen wollten. "Er bringt Schnelligkeit mit und ist in der Lage vorzubereiten und abzuschließen. Er hat das alles drauf", meinte Klopp. "Wir haben uns ein paar Mal unterhalten, er ist ein richtig netter Kerl", ergänzte der Reds-Coach.

Salah konnte bei seinen ersten Auftritten in der Premier League im Chelsea-Trikot nicht überzeugen, startete dann aber in Italien für Fiorentina und die Roma durch.

Mehr bei SPOX: Manchester United bestätigt Einigung mit Lukaku | Alle Infos zur Premier-League-Saison 2017/18 | Hitzfeld: "Klopp wird Trainer bei Bayern"