Premier League: Jürgen Klopps FC Liverpool beim AFC Bournemouth im Livestream

Der FC Liverpool reist am 18. Spieltag der Premier League in den Süden Englands zum AFC Bournemouth (So., 17.30 Uhr live auf DAZN und im LIVETICKER ). Kehrt die Mannschaft von Jürgen Klopp nach zwei bitteren Unentschieden in Folge auf die Siegerstraße zurück oder gibt es gegen die Cherries den nächsten Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze? Hier gibt's alle Infos zum Livestream, Liveticker und eine Vorschau auf das Spiel.

Der FC Liverpool reist am 18. Spieltag der Premier League in den Süden Englands zum AFC Bournemouth (So., 17.30 Uhr und im LIVETICKER). Kehrt die Mannschaft von Jürgen Klopp nach zwei bitteren Unentschieden in Folge auf die Siegerstraße zurück oder gibt es gegen die Cherries den nächsten Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Plätze? Hier gibt's alle Infos zum Livestream, Liveticker und eine Vorschau auf das Spiel.

Vor einer Woche dominierte die Elf um Emre Can im Merseyside-Derby gegen den FC Everton über weite Strecken die Partie, durch einen etwas schmeichelhaften Elfmeter kamen die Stadtrivalen der Reds aber zum späten 1:1-Ausgleichstreffer. In Anbetracht der 79 Prozent Ballbesitz und 23:3 Torschüssen zwei verlorene Punkte für den FC Liverpool.

Doch dem nicht genug, denn drei Tage später gab es das selbe Bild: Gegen West Bromwich Albion hatten die Liverpooler ebenfalls über 70 Prozent Ballbesitz, das Match endete aber torlos. Im Anschluss mussten Jürgen Klopp und seine Elf viel Kritik einstecken, die der Trainer auf der anschließenden Pressekonferenz nicht hören wollte. "Wir können an dieser Stelle abbrechen. Ich möchte mit Leuten reden, die wenigstens ein bisschen Ahnung vom Fußball haben", sagte Klopp, entschuldigte sich wenig später aber für diese Aussage.

Die Reds liegen derzeit in der Tabelle der Premier League punktgleich mit Tottenham auf Platz 5. Gegner Bournemouth befindet sich mitten im Abstiegskampf, mit 16 Punkten stehen die Männer von Trainer Eddie Howe lediglich zwei Zähler über einem Abstiegsplatz.

Bisherige Duelle Siege Bournemouth Unentschieden Siege Liverpool
4 1 1 2

Wo wird AFC Bournemouth gegen FC Liverpool im Livestream übertragen?

DAZN zeigt an jedem Spieltag fünf Matches der höchsten englischen Spielklasse live, die restlichen fünf gibt's im zeitverzögerten Re-Live auf Abruf. Auch das Match der Reds aus Liverpool beim AFC Bournemouth gibt es bei DAZN live zu sehen.

Wie funktioniert DAZN?

ist ein Online-Sport-Streamdienst, der die Premier League so wie alle weiteren europäischen Top-Ligen im Programm hat. Man kann DAZN auf dem PC, Tablet, Mobiltelefon oder aber am Fernseher via App oder PlayStation empfangen. Hier geht's zum kompletten Programm von DAZN.

DAZN gibt es im monatlichen Abo für 9,99 Euro und ist jederzeit problemlos kündbar. Das erste Monat ist dabei völlig gratis.

Gibt es einen Liveticker zum Duell der Reds gegen die Cherries?

SPOX versorgt euch bei diesem Spiel auch mit einem LIVETICKER, mit dem euch zur Partie nichts entgeht. Hier geht's zum Ticker.

AFC - LFC: Verletzungssorgen bei beiden Teams

Verletzungen AFC Bournemouth:

  • Adam Federici (Torwart, Meniskusverletzung)
  • Tyrone Mings (Verteidiger, Rückenverletzung)
  • Brad Smith (Verteidiger, Hüftprellung)

Verletzungen Liverpool FC:

  • Joel Matip (Verteidiger)
  • Nathaniel Clyne (Verteidiger, Rückenverletzung)
  • Daniel Sturridge (Stürmer, Muskelverletzung)
  • Joe Gomez (Verteidiger, kleine Blessur)
  • Alberto Moreno (Verteidiger, Blessur)

Mohamed Salah: Der Star des FC Liverpool

In der Elf des FC Liverpool hat sich Mo Salah nach seinem Transfer im Sommer von der Roma ins Rampenlicht gespielt. Vor kurzem wurde er zu Afrikas Fußballer des Jahres gewählt, mit 13 Ligatoren erzielte er bislang so viele wie kein anderer in der Premier League. Er ist so etwas wie die Gute-Laune-Garantie für Klopp.

Opta-Facts zu Bournemouth gegen Liverpool

  • Liverpool hat in dieser Saison bereits 65 Änderungen in seiner Startelf vorgenommen - absoluter Liga-Spitzenwert.
  • Mohamed Salah könnte der erste Spieler des FC Liverpool seit 2013/2014 werden, der über 20 Tore in einer Saison erzielt. Damals gelang dies sowohl Luis Suarez als auch Daniel Sturridge.
  • Jermain Defoe hat in seinen letzten drei Matches gegen Liverpool drei Tore erzielt, und damit mehr als in seinen 20 Partien gegen die Reds zuvor (Zwei Treffer).

Mehr bei SPOX: Man City erwägt Verpflichtungen von van Dijk und Martinez | 17. Spieltag: City knackt Sieges-Rekord | Andres Iniesta über Philippe Coutinho: "Wichtige Verstärkung"