Premier League: Jürgen Klopp schwärmt von Ben Woodburn: "Was für ein Talent"

Der FC Liverpool hat mit Youngster Ben Woodburn langfristig verlängert. In der entsprechenden Mitteilung hat Trainer Jürgen Klopp das Talent gehuldigt.

Der FC Liverpool hat mit Youngster Ben Woodburn langfristig verlängert. In der entsprechenden Mitteilung hat Trainer Jürgen Klopp das Talent gehuldigt.

"Was für ein Talent der Junge ist. Wir nennen ihn nicht ohne Grund den Prinz von Wales", schwärmte Klopp auf der Vereinshomepage und führte aus: "Ben hat die perfekte Balance zwischen Talent und Einstellung. Eines von beidem ist in Ordnung, um aber das Potenzial auf dem höchsten Level auszuschöpfen, braucht man beides."

Klopp zeigte sich darüber begeistert, dass die Reds Woodburn an den Verein binden konnten. "Ben weiß, wie sehr wir uns um ihn und seine Familie bemühen und, dass dies das beste Umfeld für seine Entwicklung ist", erklärte Klopp und ergänzte: "Mir gefällt, dass er bereit ist, geduldig zu bleiben. Er hat bereits einige große Spiele für Liverpool und Wales erlebt."

Der 18-Jährige ist bereits seit 2007 im Verein und hat mittlerweile zehn Einsätze für die erste Mannschaft gesammelt. Über die neue Vertragslaufzeit machte der Klub keine genaue Angabe.

Mehr bei SPOX: Coutinho ist Tites Plan B bei der WM | Everton ernennt Unsworth zum Interimstrainer | PSG bittet Coutinho: Geh nicht zu Barca