Premier League: Gerücht: Manchester City will mit Leroy Sane verlängern

Nationalspieler Leroy Sane winkt bei seinem Klub Manchester City offenbar eine Vertragsverlängerung. Dies berichtet die englische Boulevardzeitung The Sun . Demnach soll der Ex-Schalker zu verbesserten Bezüge beim aktuellen Tabellenführer der Premier League unterschreiben.

Nationalspieler Leroy Sane winkt bei seinem Klub Manchester City offenbar eine Vertragsverlängerung. Dies berichtet die englische Boulevardzeitung The Sun. Demnach soll der Ex-Schalker zu verbesserten Bezüge beim aktuellen Tabellenführer der Premier League unterschreiben.

Sane ist zwar ohnehin noch bis 2021 an City gebunden, mit einem Jahresgehalt von rund 3,5 Millionen Euro pro Jahr gehört er im Luxuskader Pep Guardiolas aber eher zu den Geringverdienern. Dies wollen die Citizens ändern, heißt es. Sane soll demnach nach seiner Verlängerung 4,7 Millionen Euro im Jahr einstreichen.

Der neunmalige Nationalspieler war im Sommer 2016 von Schalke 04 nach Manchester gewechselt. Nach einer durchwachsenen ersten Saison auf der Insel startet er aktuell durch und sammelte bereits zwölf Scorerpunkte in 13 Ligaspielen. Eben diese Leistungen sollen nun mit einer Gehaltserhöhung honoriert werden.

Mehr bei SPOX: Nach Vier-Minuten-Show: Wenger lobt "Kämpfer" Özil | Emre Can über Liverpool, Manchester City und seine Zukunft | Özil-Show gegen Huddersfield - Tottenham wird durchgereicht