Premier League: FC Liverpool: Transfers und Gerüchte rund um die Reds

Der FC Liverpool hat im Winter bereits einen Hammer-Transfer getätigt. Doch schlagen die Reds nochmal zu? Oder muss Jürgen Klopp einen Spieler abgeben? SPOX blickt auf die aktuellen Gerüchte des FC Liverpool.

Der FC Liverpool hat im Winter bereits einen Hammer-Transfer getätigt. Doch schlagen die Reds nochmal zu? Oder muss Jürgen Klopp einen Spieler abgeben? SPOX blickt auf die aktuellen Gerüchte des FC Liverpool.

Liverpool verpflichtet Virgil van Dijk

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge haben sich die Reds van Dijk rund 78,5 Millionen Euro kosten lassen, wobei der Betrag bis zu 84,5 Millionen Euro ansteigen kann. Damit löst der 26-Jährige Benjamin Mendy als teuersten Verteidiger ab.

"Ich kann nichts für diesen Preis - niemand kann das. Es ist nur der Markt. Das einzige, was ich tun kann, ist hart arbeiten und jeden Tag 100 Prozent sein. Das will ich definitiv - und ich werde es tun", kommentierte van Dijk die Ablösesumme.

In Liverpool unterschrieb der 26-Jährige einen Vertrag bis zum 30.06.2023.

Virgil van Dijks Premier-League-Statistiken

Saison Verein Spiele Tore Vorlagen
2017/18 FC Southampton 12 0 0
2016/17 FC Southampton 21 1 0
2015/16 FC Southampton 34 3 0
2014/15 Celtic 35 4 6

Can-Transfer nimmt Konturen an

Um Emre Can kursieren derzeit zahlreiche Gerüchte. Zuletzt wurde berichtet, dass Can bereits im Januar den Verein verlassen könnte. Besonders Juventus Turin soll interessiert sein.

Dem Guardian zufolge will Juve den 23-Jährigen nun doch erst im Sommer verpflichten. Dann könnte die Alte Dame Can, dessen Vertrag im Sommer ausläuft, nämlich ablösefrei verpflichten.

Dem Bericht zufolge soll Can für fünf Jahre unterschreiben und in Turin rund 95.000 Euro wöchentlich verdienen.

Klopps Berater dementiert Bayern-Gerüchte

Auf der Suche nach einem Nachfolger für Jupp Heynckes ist Jürgen Klopp offenbar kein Kandidat. Das bestätigte sein Berater kürzlich.

Coutinho vor Wechsel zu Barca

Im Sommer hat Liverpool jedes Barca-Angebot für Coutinho rigoros abgelehnt. Medienberichten zufolge sollen die Katalanen mittlerweile bereit sein, über 150 Millionen Euro für den Brasilianer auf den Tisch zu legen.

Aufgrund der erhöhten Offerte und dem Drängen von Coutinho gibt Liverpool offenbar nach. Coutinhos Vertrag bei den Reds läuft im Sommer 2022 aus. In der laufenden Premier-League-Saison erzielte der 25-Jährige in 14 Partien sieben Tore und bereitete weitere sieben Treffer vor.

FC Liverpool: Die letzten fünf Spiele

Wettbewerb Gegner Ergebnis
Premier League FC Burnley 2:1
Premier League Leicester City 2:1
Premier League Swansea City 5:0
Premier League FC Arsenal 3:3
Premier League Bournemouth 4:0

Mehr bei SPOX: Ralf Rangnick plant wohl Transferoffensive bei RB Leipzig | City siegt mit Blitztor - Arsenal rettet Remis | Klopps Berater dementiert Gerüchte um Wechsel zum FCB