Premier League: Ex-Reds-Profi Henchoz: "Liverpool hat keine Chance auf Titel"

Beim FC Liverpool geht es in dieser Saison bislang auf und ab. Mit zwölf Punkten aus sieben Spielen belegen die Reds derzeit Tabellenplatz sieben. Der Abstand auf das Tabellenführer-Duo aus Manchester beträgt schon sieben Zähler. Stephane Henchoz, einst selbst Spieler an der Anfield Road, äußerte sich zu seinem schwächelnden Ex-Klub.

Beim FC Liverpool geht es in dieser Saison bislang auf und ab. Mit zwölf Punkten aus sieben Spielen belegen die Reds derzeit Tabellenplatz sieben. Der Abstand auf das Tabellenführer-Duo aus Manchester beträgt schon sieben Zähler. Stephane Henchoz, einst selbst Spieler an der Anfield Road, äußerte sich zu seinem schwächelnden Ex-Klub.

"Liverpool hat keine Chance auf den Premier-League-Titel. Sie müssen dringend ihre Mannschaft verstärken und jemanden kaufen. Vor allem in der Innenverteidigung müssen neue Spieler her", sagte Henchoz im Gespräch mit der BBC.

Der Schweizer weiter: "Ich weiß nicht, woran es liegt, aber es scheint so, als machen sie immer die gleichen Fehler bei Standards. Da sind sie unheimlich schwach. Aktuell besteht in nicht die Möglichkeit, um irgendeinen Titel mitzuspielen."

Selbst ein Platz in den Champions-League-Rängen hält Henchoz für unrealistisch. "Sie wären mehr als froh, wenn sie am Ende unter den Top-Vier ständen. Wenn sie sich aber weiter diese Gegentore fangen, dann sehe ich sie leider am Ende der Saison nicht unter den besten Vieren."

Mehr bei SPOX: Wirbel um TV-Gelder: PL-Meeting abgebrochen | Juve nimmt Abstand von Can-Verpflichtung | Harte Kritik: "Alaba ist symptomatisch für die Bayern"