Premier League: Emre Can vom FC Liverpool hat alle Verhandlungen über Transfer gestoppt

Emre Can hat seinen Vertrag beim FC Liverpool noch nicht verlängert. Der Mittelfeldspieler kann den Klub im Sommer verlassen, unter anderem soll Juventus Turin Interesse haben. Vorerst sind aber alle Verhandlungen auf Eis gelegt.

Emre Can hat seinen Vertrag beim FC Liverpool noch nicht verlängert. Der Mittelfeldspieler kann den Klub im Sommer verlassen, unter anderem soll Juventus Turin Interesse haben. Vorerst sind aber alle Verhandlungen auf Eis gelegt.

"Mein Berater hat alle Verhandlungen gestoppt, ich denke nur an Fußball", wird Can im Liverpool Echo zitiert. Der Mittelfeldspieler verdeutlicht: "Ich habe für keinen Klub unterschrieben, ich bin auf diese Saison fokussiert."

Zuletzt war vor allem Juventus Turin an Can interessiert, eine Einigung konnte aber nicht erzielt werden. Gleiches gilt für eine mögliche Verlängerung beim FC Liverpool, wo sich der Nationalspieler zu einem wichtigen Spieler entwickelt hat.

Trotz der gestoppten Verhandlungen ist eine Entscheidung nicht gefällt. Can denkt laut weiteren Aussagen weiterhin über seine Zukunft nach, wird aber wohl im Sommer vorerst in die Vertragslosigkeit gehen, um sich dann einen neuen Arbeitgeber auszusuchen.

Mehr bei SPOX: Kaufpflicht aktiviert: Huddersfield bindet FCI-Profi Hadergjonaj | Medien: Arsenal hat Bundestrainer Löw als Nachfolger für Wenger im Sinn | Haben die Spurs eine Auge auf Pavard vom VfB Stuttgart geworfen?