Premier League: Arsenal: Wenger bestätigt Vertragsangebot für Wilshere

Jack Wilsheres Zukunft beim FC Arsenal ist weiterhin offen. Der Vertrag des englischen Nationalspielers läuft zum Ende der Saison aus und man ist bei den Gunners noch im Unklaren, wie sich Wilshere entscheiden wird.

Jack Wilsheres Zukunft beim FC Arsenal ist weiterhin offen. Der Vertrag des englischen Nationalspielers läuft zum Ende der Saison aus und man ist bei den Gunners noch im Unklaren, wie sich Wilshere entscheiden wird.

"Von meiner Seiter aus hat sich nichts geändert. Jack wird zum Ende der Saison ein ablösefreier Spieler sein", konstatierte Arsenal-Coach Arsene Wenger. Aber: "Wir haben ihm ein Angebot gemacht", erklärte Wenger den Reportern und ergänzte: "Wir wollen, dass er bleibt. Ich hoffe, dass er in Zukunft weiter bei diesem Klub spielen wird."

Bei einem Abgang Wilsheres steht ein Verein angeblich bereits in den Startlöchern für eine Verpflichtung: Der FC Everton wird seit geraumer Zeit mit einem Transfer des 26-Jährigen in Verbindung gebracht.

Für die Gunners gilt es aber erst einmal, im Rückspiel des Europa-League-Achtelfinales gegen den AC Mailand das Weiterkommen zu sichern. Das Hinspiel hatten die Gunners mit 2:0 für sich entschieden.

Mehr bei SPOX: 31. Spieltag: Liverpool empfängt den FC Watford | Mesut Özil über Vertragsverlängerung: "War einfach ja zu sagen" | Pierre Emerick Aubameyang über Arsenal-Start: "Am Anfang war es schwer"