Premier League: Alle Infos zu deutschen Spielern in der Premier League

Am 11. August startet die Premier League in die neue Spielzeit. Ilkay Gündogan und Leroy Sane wollen mit Manchester City den Meistertitel angreifen, Emre Can peilt mit dem FC Liverpool selbiges an. Per Mertesacker, Mesut Özil und Skhodran Mustafi wollen ebenfalls ein Wörtchen mitreden. SPOX gibt einen Überblick über die aktuellen deutschen Spieler in der Premier League, die deutschen Rekordtorschützen und die deutschen Spieler mit den meisten Einsätzen in der englischen Liga.

Am 11. August startet die Premier League in die neue Spielzeit. Ilkay Gündogan und Leroy Sane wollen mit Manchester City den Meistertitel angreifen, Emre Can peilt mit dem FC Liverpool selbiges an. Per Mertesacker, Mesut Özil und Skhodran Mustafi wollen ebenfalls ein Wörtchen mitreden. SPOX gibt einen Überblick über die aktuellen deutschen Spieler in der Premier League, die deutschen Rekordtorschützen und die deutschen Spieler mit den meisten Einsätzen in der englischen Liga.

Welche Deutschen Spieler sind aktuell in der Premier League aktiv?

Mit Per Mertesacker, Mesut Özil und Skhodran Mustafi stehen aktuell gleich drei Weltmeister im Kader des FC Arsenal. Damit sind die Gunners aber nicht der Klub, der die meisten deutschen Legionäre stellt. Bei Aufsteiger Huddersfield Town tummeln sich gleich fünf Akteure mit einem deutschen Pass. Die Verteidiger Michael Hefele, Christopher Schindler, Chris Löwe, sowie die Stürmer Elias Kachunga und Collin Quaner. Zudem spielte Danny Williams in einer deutschen U-Nationalmannschaft, ehe er sich für die amerikanische Staatsbürgerschaft entschied.

Darüber hinaus können noch weitere Vereine deutsche Spieler vorweisen. Bei Manchester City kicken Ilkay Gündogan und Leroy Sane zusammen, beim FC Liverpool Emre Can, Loris Karius und Joel Matip. Für den amtierenden Meister Chelsea wird künftig Antonio Rüdiger auflaufen und Robert Huth verteidigt bei Leicester City.

Zudem steht Philipp Wollscheid bei Stoke City und Uwe Hünemeier sowie Pascal Groß bei Brighton & Hove Albion unter Vertrag.

Spieler Verein im Verein seit
Per Mertesacker FC Arsenal August 2011
Mesut Özil FC Arsenal August 2013
Skhodran Mustafi FC Arsenal August 2016
Uwe Hünemeier Brighton & Hove Albion August 2015
Pascal Groß Brighton & Hove Albion Juli 2017
Antonio Rüdiger FC Chelsea Juli 2017
Michael Hefele Huddersfield Town Juli 2016
Christopher Schindler Huddersfield Town Juli 2016
Chris Löwe Huddersfield Town Juli 2016
Elias Kachunga Huddersfield Town Juni 2016
Collin Quaner Huddersfield Town Januar 2017

Robert Huth

Leicester City Juli 2015
Emre Can FC Liverpool Juli 2014
Loris Karius FC Liverpool Juli 2016
Joel Matip FC Liverpool Juli 2016
Ilkay Gündogan Manchester City Juli 2016
Leroy Sane Manchester City August 2016
Philipp Wollscheid Stoke City August 2016

Wer waren die ersten deutschen Spieler in der Premier League?

Der Vorreiter aller deutschen Legionäre auf der Insel war Bert Traumann. Der Torhüter wechselte bereits 1949 nach England. Dort stand er bis 1964 zwischen den Pfosten für Manchester City und entwickelte sich zu einer Vereins-Ikone. Nach der Wiedervereinigung zog es unter anderem Stefan Beinlich, Thomas Helmer und Jürgen Klinsmann in die Premier League. Später folgten mit Dietmar Hamann, Thomas Hitzlsperger und Robert Huth Spieler, die bei den englischen Fans sogar Kultstatus erreichten.

Die deutschen Spieler mit den meisten Einsätzen in der Premier League

2015 hat Robert Huth Dietmar Hamann als Deutscher mit den meisten Einsätzen in der Premier League abgelöst. Der Verteidiger von Leicester City wird zu seinen 323 Auftritten wohl noch den ein oder anderen hinzufügen. Mesut Özil ist indes in der vergangenen Saison in die Top-Ten eingezogen. Sollte er jede Premier-League-Partie in der kommenden Saison bestreiten, könnte er an seinen zum Spieler mit den drittmeisten Einsätzen aufsteigen.

Die Übersicht der deutschen Rekordspieler

Spieler Verein(e) Zeitraum Einsätze
Robert Huth FC Chelsea, Leicester City, Middlesbrough seit 2006 323
Dietmar Hamann Newcastle United, FC Liverpool, Bolton Wanderers, Manchester Cit 1998 - 2011 268
Per Mertesacker FC Arsenal seit 2011 150
Jens Lehmann FC Arsenal 2003 - 2008 148
Moritz Volz FC Fulham 2003 - 2009 125
Thomas Hitzlsperger Aston Villa, West Ham United, FC Everton 2001 - 2013 117
Steffen Freund Tottenham Hotspur, Leicester City 1999 - 2004 116
Mesut Özil FC Arsenal seit 2013 116
Michael Ballack FC Chelsea 2006 - 2010 105
Uwe Rösler Manchester City, FC Southampton 1994 - 2002 103

Die deutschen Spieler mit den meisten Toren in der Premier League

Obwohl Jürgen Klinsmann insgesamt nur zwei Spielzeiten bei den Spurs aktiv war, ist der ehemalige Bundestrainer der erfolgreichste deutsche Schütze in der Premier League. 30 Tore markierte Klinsmann, dicht gefolgt von Uwe Rösler, der nur einmal weniger einnetzte. Dahinter folgt bereits Mesut Özil. Der Gunner könnte sich an die Spitze setzen, wenn er sein Visier ähnlich gut einstellt, wie in der vergangenen Saison. als achtmal traf.

Die Übersicht der deutschen Rekordtorschützen

Spieler Verein(e) Zeitraum Tore
Jürgen Klinsmann Tottenham Hotspur 1994 -1995 und 1998 30
Uwe Rösler Manchester City 1994 - 2002 29
Mesut Özil FC Arsenal seit 2013 23
Robert Huth FC Chelsea, Middlesbrough, Leicester City seit 2006 21
Lukas Podolski FC Arsenal 2012 - 2015 19
Michael Ballack FC Chelsea 2006 - 2010 17
Christian Ziege Middlesbrough, Tottenham Hotspur, Liverpool 1999 - 2004 14
Andre Schürrle FC Chelsea 2013 - 2015 11

Mehr bei SPOX: So läuft die Champions-League-Qualifikation 2017/18 | Alles zum International Champions Cup 2017 | Alle Informationen zum J-League-Debüt von Podolski