Premier League: 35. Spieltag: Arsenal mit später Torflut, City schießt Swansea ab

Am 35. Spieltag der Premier League hat der FC Liverpool beim Tabellenschlusslicht West Brom zwei Punkte leichtfertig verspielt. Auch die Tottenham Hotspur kamen auswärts nur zu einem Remis, weshalb sich Chelsea immer noch Hoffnungen auf Platz vier machen darf. Beim FC Arsenal geraten die letzten Minuten gegen West Ham zur Torflut - und Manchester City bietet seinen Fans als frischgebackener Meister eine Show.

Am 35. Spieltag der Premier League hat der FC Liverpool beim Tabellenschlusslicht West Brom zwei Punkte leichtfertig verspielt. Auch die Tottenham Hotspur kamen auswärts nur zu einem Remis, weshalb sich Chelsea immer noch Hoffnungen auf Platz vier machen darf. Beim FC Arsenal geraten die letzten Minuten gegen West Ham zur Torflut - und Manchester City bietet seinen Fans als frischgebackener Meister eine Show.

Das Wichtigste zum 35. Spieltag der Premier League in Kürze

  • Arsenal hat in seinen letzten sechs Heimspielen in allen Wettbewerben immer mindestens drei Tore erzielt. Lacazette kommt daheim auch sehr gut zurecht: 12 seiner 15 Saisontore erzielte er im Emirates.
  • Antonio Conte absolvierte gegen Burnley sein 100. PL-Spiel als Chelsea-Coach - es war gleichzeitig sein 65. Sieg. Nur Jose Mourinho gewann mehr Spiele in seinen ersten 100 Spielen (72).
  • Mohamed Salah erzielte sein 31. Saisontor und stellte damit die Bestmarke ein. 31 Treffer in einer Premier-League-Saison mit 20 Teams (38 Spiele) erzielten zuvor nur Alan Shearer (1995/96), Cristiano Ronaldo (2007/08) und Luis Suarez (2013/14).
  • Jamie Vardy brachte 28,3 Prozent seiner Chancen im Tor unter. Das ist die beste Verwertung aller Spieler, die mindestens 30 Torschüsse abgaben.
  • David de Gea hielt in der laufenden Spielzeit schon häufiger die Null als in jeder seiner bisherigen Saisons für United (21 Mal).

Premier League: Die Ergebnisse des 35. Spieltags in der Übersicht

Manchester City - Swansea City 5:0 (2:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Silva (12.), 2:0 Sterling (16.), 3:0 De Bruyne (54.), 4:0 Bernardo Silva (64.), 5:0 Gabriel Jesus (88.)
Bes. Vorkommnis: Fabianski hält Foulelfmeter von Gabriel Jesus (64.)

FC Arsenal - West Ham United 4:1 (0:0)

Tore: 1:0 Monreal (51.), 1:1 Arnautovic (64.), 2:1 Ramsey (82.), 3:1 Lacazette (85.), 4:1 Lacazette (89.)

Brighton & Hove Albion - Tottenham Hotspur 1:1 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Kane (48.), 1:1 Groß (50./Foulelfmeter)

Bournemouth - Manchester United 0:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Smalling (28.), 0:2 Lukaku (70.)

Leicester - Southampton 0:0 | Die Highlights im Video

Burnley - Chelsea 1:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Long (20./ET), 1:1 Barnes (64.), 1:2 Moses (69.)

West Bromwich - Liverpool 2:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Ings (4.), 0:2 Salah (72.), 1:2 Livermore (79.). 2:2 Rondon (88.)

Watford - Crystal Palace 0:0 | Die Highlights im Video

Stoke City - FC Burnley 1:1 (1:0)| Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Badou (11.), 1:1 Barnes (62.)

FC Everton - Newcastle United 1:0 (0:0)| Die Highlights im Video

Tor: 1:0 Walcott (51.)

Die Tabelle der Premier League

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Manchester City 34 98:25 73 90
2. Manchester United 34 65:26 39 74
3. FC Liverpool 35 80:37 43 71
4. Tottenham Hotspur 34 66:31 35 68
5. FC Chelsea 34 59:34 25 63
6. FC Arsenal 34 66:46 20 57
7. FC Burnley 35 35:32 3 53
8. FC Everton 35 40:54 -14 45
9. Leicester City 34 49:47 2 44
10. Newcastle United 34 35:43 -8 41
11. AFC Bournemouth 35 41:58 -17 38
12. FC Watford 35 42:60 -18 38
13. Brighton & Hove Albion 34 32:47 -15 36
14. Crystal Palace 35 36:54 -18 35
15. West Ham United 34 42:63 -21 35
16. Huddersfield Town 34 27:54 -27 35
17. Swansea City 34 27:51 -24 33
18. FC Southampton 34 33:53 -20 29
19. Stoke City 35 32:65 -33 29
20. West Bromwich Albion 35 29:54 -25 25

Die Torjägerliste der Premier League

Spieler Verein Tore
Mohamed Salah FC Liverpool 31
Harry Kane Tottenham Hotspur 26
Sergio Agüero Manchester City 21
Raheem Sterling Manchester City 18
Jamie Vardy Leicester City 17

Mehr bei SPOX: Premier League: Das Livestream-Programm bei DAZN | David Moyes vergleicht Marko Arnautovic mit Zlatan Ibrahimovic | Fußball heute live im TV oder im Livestream auf DAZN anschauen