Premier League: 30. Spieltag: ManCity schlägt Stoke - United gewinnt Topspiel

Am 30. Spieltag der Premier League hat Manchester City den 26. Sieg im 30. Ligaspiel geholt. Auch der FC Arsenal kehrte zurück auf die Siegerstraße. Gegen Watford feierte die Mannschaft von Arsene Wenger einen 3:0-Heimsieg. ManUnited gewann dank Marcus Rashford gegen den FC Liverpool mit 2:1, die Tottenham Hotspur drehten in Bournemouth einen 0:1-Rückstand. Hier findet Ihr alle Infos zum aktuellen Spieltag sowie die Highlights im Video.

Am 30. Spieltag der Premier League hat Manchester City den 26. Sieg im 30. Ligaspiel geholt. Auch der FC Arsenal kehrte zurück auf die Siegerstraße. Gegen Watford feierte die Mannschaft von Arsene Wenger einen 3:0-Heimsieg. ManUnited gewann dank Marcus Rashford gegen den FC Liverpool mit 2:1, die Tottenham Hotspur drehten in Bournemouth einen 0:1-Rückstand. Hier findet Ihr alle Infos zum aktuellen Spieltag sowie die Highlights im Video.

PL-Fakten zum Spieltag

  • ManUnited hat zum 68. Mal gegen den FC Liverpool gewonnen. So oft gingen die Reds gegen keinen anderen Gegner als Verlierer vom Rasen.
  • 44 Prozent seiner Tore (7 von 16) hat Marcus Rashford gegen die "Big Six" der Premier League erzielt.
  • Chelsea schoss 27 Mal aufs Tor - Saisonrekord für die Blues!
  • Mesut Özil stellte mit seinem 50. Assist im 141. Spiel eine neue Bestmarke für Torvorlagen in der Premier League auf. Zudem durchbrach der FC Arsenal beim 700. Sieg unter Arsene Wenger die Marke von 1.000 Heimtreffern.

FC Chelsea - Crystal Palace 2:1 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Willian (25.), 2:0 Kelly (32., Eigentor), 2:1 van Aanholt (90.)

FC Everton - Brighton Hove & Albion 2:0 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Bong (60., Eigentor), 2:0 Tosun (76.)
Bes. Vorkommnis: Rooney verschießt Elfmeter (88./Everton)
Rote Karte: Knockaert (80./Brighton)

Huddersfield Town - Swansea City 0:0 | Die Highlights im Video

Rote Karte: Ayew (11./Swansea)

Newcastle United - FC Southampton 3:0 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Kenedy (2.), 2:0 Kenedy (29.), 3:0 Ritchie (57.)

West Bromwich Albion - Leicester City 1:4 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Rondon (8.), 1:1 Vardy (22.), 1:2 Mahrez (63.), 1:3 Ilheanacho (76.), 1:4 Iborra (90.+3)

West Ham United - FC Burnley 0:3 (0:0) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 Barnes (66.), 0:2 Wood (70.), 0:3 Wood (81.)

Manchester United - FC Liverpool 2:1 (2:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Rashford (14.), 2:0 Rashford (24.), 2:1 Bailly (66./Eigentor)

FC Arsenal - Watford 3:0 (1:0) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Mustafi (8.), 2:0 Aubameyang (59.), 3:0 Mkhitaryan (77.)
Bes. Vorkommnis: Cech hält FE von Deeney (61.)

Bournemouth - Tottenham Hotspur 1:4 (1:1) | Die Highlights im Video

Tore: 1:0 Stanislas (7.), 1:1 Alli (35.), 1:2 Son (62.), 1:3 Son (87.), 1:4 Saurier (90.+1)

Stoke City - Manchester City 0:2 (0:1) | Die Highlights im Video

Tore: 0:1 D. Silva (10.), 0:2 D. Silva (50.)

Die Tabelle der Premier League

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Manchester City 30 85:20 65 81
2. Manchester United 30 58:23 35 65
3. Tottenham Hotspur 30 58:25 33 61
4. FC Liverpool 30 68:34 34 60
5. FC Chelsea 30 52:27 25 56
6. FC Arsenal 30 55:41 14 48
7. FC Burnley 30 27:26 1 43
8. Leicester City 30 45:43 2 40
9. FC Everton 30 35:49 -14 37
10. FC Watford 30 39:50 -11 36
11. Brighton & Hove Albion 30 28:40 -12 34
12. AFC Bournemouth 30 35:47 -12 33
13. Newcastle United 30 30:40 -10 32
14. Swansea City 30 25:42 -17 31
15. Huddersfield Town 30 25:50 -25 31
16. West Ham United 30 36:57 -21 30
17. FC Southampton 30 29:44 -15 28
18. Crystal Palace 30 28:48 -20 27
19. Stoke City 30 28:56 -28 27
20. West Bromwich Albion 30 23:47 -24 20

Die Torjäger der Premier League

Platz Name Team Tore
1 Harry Kane Tottenham Hotspur 24
1 Mohamed Salah FC Liverpool 24
3 Sergio Agüero Manchester City 21
4 Raheem Sterling Manchester City 15
5 Romelu Lukaku Manchester United 14

Mehr bei SPOX: Benjamin Mendy kehrt bei Manchester City ins Training zurück | ManCity: Gündogan stellt mit 174 Pässen Premier-League-Rekord auf | Wenger glaubt an Verbleib bei Arsenal