Premier League: 20. Spieltag: Sanchez-Doppelpack rettet Arsenal

Am 20. Spieltag der Premier League hat der FC Arsenal dank eines Doppelpacks von Alexis Sanchez gegen Crystal Palace gewonnen. Der FC Liverpool zerlegte Tabellenschlusslicht Swansea City, Tottenham Hotspur den FC Southampton. Manchester United rettete sich zum Remis gegen Burnley, Lokalrivale City zieht an der Spitze weiter einsam seine Kreise. Auf SPOX gibt's alle Infos zum Spieltag sowie den Übertragungen im LIVETICKER und im Livestream auf DAZN .

Am 20. Spieltag der Premier League hat der FC Arsenal dank eines Doppelpacks von Alexis Sanchez gegen Crystal Palace gewonnen. Der FC Liverpool zerlegte Tabellenschlusslicht Swansea City, Tottenham Hotspur den FC Southampton. Manchester United rettete sich zum Remis gegen Burnley, Lokalrivale City zieht an der Spitze weiter einsam seine Kreise. Auf SPOX gibt's alle Infos zum Spieltag sowie den Übertragungen im LIVETICKER und im Livestream auf .

Fakten zum 20. Spieltag

  • Nur PSG (89) und Manchester City (78) haben von Teams der Top-5-Ligen Europas wettbewerbsübergreifend mehr Tore in dieser Saison erzielt als Liverpool (75)
  • Harry Kane ist nun alleiniger Rekordhalter. Die Lebensversicherung der Spurs traf im Kalenderjahr 39 Mal in der Premier League. Bisheriger Rekordhalter: Alan Shearer (36 Tore im Jahr 1995).

  • Kane jagt auch den Spurs-Tor-Rekord von Teddy Sheringham, der insgesamt 97 Mal in der Premier League getroffen hat. Kane steht aktuell bei 96 Toren.

  • Währenddessen jagt Pep Guardiola mit Manchester City ebenfalls einen Rekord - seinen eigenen. City hat inzwischen 18 Spiele in Folge gewonnen. In den europäischen Top-Ligen haben nur die Bayern mehr vorzuweisen. In der Saison 2013/14 gewann der FCB 19 Spiele in Serie. Natürlich unter Pep.
  • Der FC Chelsea ist an Boxing-Day-Spielen seit 2003 ungeschlagen. Damals verloren die Londoner gegen Charlton.
  • Manchester City gewann die letzten elf Auswärtsspiele in der Liga in Folge und stellt damit den Rekord von Chelsea aus dem Dezember 2008 ein.
  • Arsenal hat in der Premier League mehr London-Derbies gewonnen als jeder andere Klub (120).

Crystal Palace - Arsenal 2:3 (0:1)

Tore: 0:1 Mustafi (25.), 1:1 Townsend (49.), 1:2 Sanchez (62.), 1:3 Sanchez (66.), 2:3 Tomkins (89.)

Newcastle United - Manchester City 0:1 (0:1)

Tor: 0:1 Sterling (31.)

Tottenham Hotspur - FC Southampton 5:2 (2:0)

Tore: 1:0 Kane (22.), 2:0 Kane (39.), 3:0 Alli (49.), 4:0 Son (51.), 4:1 Boufal (64.), 5:1 Kane (67.), 5:2 Tadic (82.)

Watford FC - Leicester City 2:1 (1:1)

Tore: 0:1 Mahrez (37.), 1:1 Wague (45.), 2:1 Schmeichel (65./ET)

West Bromwich - FC Everton 0:0

FC Chelsea - Brighton & Hove Albion 2:0 (0:0)

Tore: 1:0 Morata (46.), 2:0 Alonso (60.)

Bournemouth - West Ham United 3:3 (1:1)

Tore: 0:1 Collins (7.), 1:1 Gosling (29.), 2:1 Ake (57.), 2:2 Arnautovic (82.), 2:3 Arnautovic (89.), 3:3 Wilson (90.+1)

Manchester United - FC Burnley 2:2 (1:1)

Tore: 0:1 Barnes (3.), 0:2 Defour (36.), 1:2 Lingard (53.), 2:2 Lingard (90.+1)

Huddersfield - Stoke City 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 Ince (10.), 1:1 Sobhi (60.)

FC Liverpool - Swansea City 5:0 (1:0)

Tore: 1:0 Coutinho (6.), 2:0 Firmino (52.), 3:0 Alexander-Arnold (65.), 4:0 Firmino (66.), 5:0 Oxlade-Chamberlain (83.)

Die Tabelle der Premier League

Platz Team Sp. Tore Diff Pkt.
1. Manchester City 20 61:12 49 58
2. Manchester United 20 43:16 27 43
3. FC Chelsea 20 34:14 20 42
4. FC Liverpool 20 46:23 23 38
5. Tottenham Hotspur 20 39:20 19 37
6. FC Arsenal 20 37:25 12 37
7. FC Burnley 20 18:17 1 33
8. Leicester City 20 30:30 0 27
9. FC Everton 20 24:30 -6 27
10. FC Watford 20 29:35 -6 25
11. Huddersfield Town 20 18:32 -14 23
12. Brighton & Hove Albion 20 15:25 -10 21
13. Stoke City 20 23:41 -18 20
14. FC Southampton 20 20:30 -10 19
15. Newcastle United 20 19:30 -11 18
16. Crystal Palace 20 18:32 -14 18
17. West Ham United 20 22:38 -16 18
18. AFC Bournemouth 20 18:31 -13 17
19. West Bromwich Albion 20 14:27 -13 15
20. Swansea City 20 11:31 -20 13

Die Torjäger der Premier League

Platz Name Team Tore
1. Harry Kane Tottenham Hotspur 18
2. Mohamed Salah FC Liverpool 15
3. Raheem Sterling Manchester City 13
4. Sergio Agüero Manchester City 12
5. Romelu Lukaku Manchester United 10
Alvaro Morata FC Chelsea 10
Wayne Rooney FC Everton 10

Mehr bei SPOX: Fernandinho-Nachfolger: Manchester City denkt über Julian Weigl von Dortmund nach | Transfergerücht: Arsenal will Leon Bailey im Winter verpflichten | Sane-Klausel bringt Schalke womöglich Millionen