PPG stellt auf der AABC Europe marktreife Autobatterielösungen vor

Zu den neuesten Innovationen zählen funktional neuartige, kostengünstige Thermal Gap Filler und NMP-freie Kathodenbindemittel

PPG (NYSE: PPG) kündigte heute an, dass das Unternehmen auf der Advanced Automotive Battery Conference (AABC) Europe, die vom 12. bis 16. Januar 2020 im RheinMain CongressCenter in Wiesbaden stattfinden wird, eine Reihe marktreifer Beschichtungen vorstellen wird, welche die Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Elektrofahrzeugbatterien optimieren und gleichzeitig deren Kosten senken. Das Unternehmen wird im Rahmen einer technischen Präsentation am Montag den 13. Januar zudem auch seine neueste Innovation im Bereich des Batterie-Wärmemanagements vorstellen, den Thermal Gap Filler PPG CORATHERM.

Am Messestand von PPG (Stand 109) auf der AABC Europe wird ein breites Spektrum an Lösungen für Batteriezellen- und Batteriesatzanwendungen vorgestellt, darunter thermische Fugenfüller, ein N-Methylpyrrolidon-freies (NMP-freies) Kathodenbindemittel, dielektrische und schaumschichtbildende Beschichtungen, Dichtungen und Klebstoffe für Batteriesätze. Außerdem wird Calum Munro, leitender Wissenschaftler von PPG im Bereich Forschung und Technologie von Beschichtungen für Automobil-Erstausrüster (OEM), detailliert über die Entwicklung und Erprobung des Thermal Gap Filler PPG Coratherm berichten. Diese kostengünstige, marktreife Wärmemanagementlösung zeichnet sich durch ihre hervorragende Leistungsfähigkeit und eine geringe Dichte aus. Sie ist als Einkomponenten- und als Zweikomponentenprodukt lieferbar und kann auf die individuellen Anforderungen der jeweiligen OEMs abgestimmt werden.

PPG wird seine jüngsten Erfolge bei der Entwicklung eines kostengünstigen Kathodenbindemittels vorstellen, das ohne das Lösungsmittel NMP auskommt. Das marktreife Bindemittel trägt zur Rationalisierung der Formulierungs- und Anwendungsprozesse bei, verkürzt die Mischzeiten um bis zu 90% und sorgt für eine höhere Zyklenfestigkeit der Batterien. NMP, das sehr häufig bei der Elektrodenherstellung eingesetzt wird, wurde von Regulierungsbehörden in unterschiedlichen Ländern als fortpflanzungsgefährdend eingestuft.

„Die Präsenz von PPG bei der AABC Europe ermöglicht es uns, unsere Kompetenz zu unterstreichen, Kunden bei der Verbesserung der Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Batterien zu unterstützen und gleichzeitig die Gesamtsystemkosten zu senken", so Munro. „Zudem kooperieren wir mit unseren Kunden, um eine erfolgreiche Anwendung unserer neuesten Batteriebeschichtungslösungen im großtechnischen Maßstab zu gewährleisten."

PPG ermöglicht es OEMs von Elektrofahrzeugen sowie Batterie- und Komponentenherstellern, die Entwicklung von Energiespeicherlösungen für Kraftfahrzeuge und Nutzfahrzeuge zu beschleunigen. Die breit gefächerte Materialkompetenz des Unternehmens umfasst praktisch alle Bereiche der Konzeption und Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien und unterstützt die Kunden von PPG dabei, die Energiedichte zu erhöhen, die Lebensdauer zu verlängern, die Sicherheit zu verbessern, den Produktionsdurchsatz zu erhöhen und die Kosten pro Kilowattstunde zu senken.

Die AABC Europe ist eine der weltweit führenden Messen für Autobatterietechnologien, zu der mehr als 1.000 Teilnehmer erwartet werden, die OEMs, Materiallieferanten und Forschungsorganisationen repräsentieren.

HINWEIS DES HERAUSGEBERS: Weitere Informationen über die Beschichtungen von PPG für Elektrofahrzeugbatterien und über andere Mobilitätslösungen finden Sie unter www.ppgautocoatings.com. Weitere Informationen über die AABC Europe finden Sie unter www.advancedautobat.com/europe.

PPG: WE PROTECT AND BEAUTIFY THE WORLD™

Bei PPG (NYSE: PPG) arbeiten wir tagtäglich daran, Lacke, Beschichtungen und Spezialmaterialien zu entwickeln und zu liefern, denen unsere Kunden seit 135 Jahren vertrauen. Mit Engagement und Kreativität lösen wir die größten Herausforderungen unserer Kunden und arbeiten eng mit ihnen zusammen, um geeignete Lösungswege für die Herausforderungen der Zukunft zu finden. Unser Hauptsitz befindet sich in Pittsburgh (USA). Wir sind in mehr als 70 Ländern tätig und haben im Jahr 2018 einen Umsatz von 15,4 Milliarden US-Dollar erwirtschaftet. Wir beliefern Kunden in den Bereichen Bauindustrie, Konsumgüter, verarbeitende Industrie und Transport sowie im Aftermarket-Bereich. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ppg.com.

We protect and beautify the world ist eine Marke und das Logo von PPG ist eine eingetragene Marke von PPG Industries Ohio Inc.

KATEGORIE: Automotive OEM

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200113005513/de/

Contacts

Ansprechpartner bei PPG für Medien:
Mike Millar
Automotive OEM Coatings
Tel. +1 248-641-2237
millar@ppg.com

Keith Rigby
Automotive OEM Coatings
Tel. +1 412-434-1718
KRigby@ppg.com
www.ppg.com