PPG eröffnet Innovationszentrum für Beschichtungen für Verpackungsanwendungen in Europa

·Lesedauer: 4 Min.

Deutsche F&E-Einrichtung wird die Entwicklungsgeschwindigkeit für neue Produkte erhöhen

BODELSHAUSEN (Baden-Württemberg), November 03, 2021--(BUSINESS WIRE)--PPG (NYSE: PPG) hat heute die offizielle Eröffnung seines Innovationszentrums für Beschichtungen für Verpackungsanwendungen in der süddeutschen Gemeinde Bodelshausen bekannt gegeben. Die kürzlich erweiterten Analyse- sowie Forschungs- und Entwicklungskapazitäten (F&E) der Anlage werden die Produktentwicklung von Beschichtungen für Verpackungsanwendungen für eine Vielzahl von Endmärkten verbessern und beschleunigen. Die Einrichtung wird sich vor allem darauf konzentrieren, die weltweite Führungsposition des Unternehmens auf dem Gebiet der bisphenolfreien Beschichtungen für Verpackungen von Konsumgütern zu stärken. Finanzielle Einzelheiten der Investition wurden nicht bekannt gegeben.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211103005665/de/

PPG announced the official inauguration of its Packaging Coatings Innovation Centre, Europe in Bodelshausen, Germany. (Photo: Business Wire)

Das Innovationszentrum von PPG für Beschichtungen für Verpackungsanwendungen in Europa befindet sich an einem zentralen Standort für die Produktentwicklung und den Kundensupport in den Geschäftsregionen Europa, Naher Osten und Afrika. Diese Expansion stellt sicher, dass das Labor weiterhin an der Spitze der Forschungs- und Entwicklungskompetenzen steht. Sie umfasst ein neues Forschungslabor mit vier globalen Entwicklungszentren – für die Bereiche Deckel und Verschlüsse, Körperpflege, Pulver und Lebensmittelentwicklung. Die zusätzlichen Ausrüstungen für prädiktive Tests und Analysen ermöglichen eine noch schnellere Produktentwicklung.

„Bodelshausen verfügt jetzt über eine kritische Masse an Entwicklungskapazitäten, die es uns ermöglichen, neue Produkte schneller auf den Markt zu bringen – und das in einer Zeit, in der unsere Kunden uns mehr denn je brauchen", so Charles Turner, Technischer Direktor bei PPG und Global Director für den Bereich Regulatory Affairs bei Verpackungsbeschichtungen in Europa, Nahost und Afrika. „Die Bündelung unserer Ressourcen an einem einzigen Standort ermöglicht es uns, die Synergien zwischen unseren Entwicklungsteams zu optimieren und unsere Flexibilität und Effizienz zu steigern."

Der Standort Bodelshausen, der 1999 von PPG erworben wurde, ist außerdem ein wichtiger Produktionsstandort für das Verpackungsbeschichtungsgeschäft des Unternehmens in Europa. Im Rahmen eines kürzlich abgeschlossenen Investitionsprojekts wurden am Standort Anlagen zur Senkung des Energieverbrauchs installiert und gleichzeitig die Produktionskapazität für Weißlacke verdoppelt. Diese werden auf der Außenfläche von Verpackungen für Körperpflegeprodukte und Lebensmittel sowie bei Deckeln und Verschlüssen eingesetzt.

„Die Investitionen in Bodelshausen belegen unseren langfristigen Einsatz für die Bereitstellung neuartiger und zukunftsweisender Technologien, um die Erwartungen unserer Kunden zu übertreffen", sagte Alessandro Borzino, Geschäftsführer des PPG-Bereichs für Verpackungsbeschichtungen in Europa, Nahost und Afrika. „Durch unseren Einsatz für Innovation und unser Engagement für Qualität und leistungsstarke Lösungen bieten wir Markeninhabern einen Mehrwert und den Herstellern operative Vorteile."

PPG hat außerdem kürzlich Pläne zur Erweiterung seiner Kapazitäten für Verpackungsbeschichtungen in der niederländischen Gemeinde Tiel, in der polnischen Grenzstadt Cieszyn und in Delaware im US-Bundesstaat Ohio angekündigt. „Diese Investitionen sind Ausdruck der bemerkenswerten und weiterhin steigenden weltweiten Verbrauchernachfrage nach unbegrenzt recycelbaren Aluminium- und Stahldosen und den innovativen Verpackungsbeschichtungen von PPG, die diese ermöglichen", so Borzino.

Weitere Informationen über die Beschichtungen für Verpackungsanwendungen von PPG finden Sie unter www.packagingcoatings.ppg.com.

PPG: WE PROTECT AND BEAUTIFY THE WORLD™

Bei PPG (NYSE: PPG) arbeiten wir jeden Tag daran, die Farben, Beschichtungen und Materialien zu entwickeln und zu liefern, auf die unsere Kunden seit mehr als 135 Jahren vertrauen. Mit Engagement und Kreativität lösen wir die größten Herausforderungen unserer Kunden und suchen in enger Zusammenarbeit den richtigen Weg nach vorn. Wir haben unseren Hauptsitz in Pittsburgh, sind in mehr als 75 Ländern tätig und erzielten im Jahr 2020 einen Nettoumsatz von 13,8 Milliarden USD. Wir beliefern Kunden in Bereichen wie Bauwesen, Konsumgüter, Industrie, Transportwesen und Aftermarkets. Weitere Informationen finden Sie unter www.ppg.com.

We protect and beautify the world ist ein Markenzeichen, und das PPG-Logo ist ein eingetragenes Markenzeichen von PPG Industries Ohio, Inc.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CATEGORY Packaging Coatings

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211103005665/de/

Contacts

PPG: Ansprechpartner für Medienvertreter:
Zack Madden
Beschichtungen für Verpackungsanwendungen
+1 412 926 8006
zmadden@ppg.com

Andrew Wood
Unternehmenskommunikation, EMEA
+31 6 5121 6579
awood@ppg.com
www.ppg.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.