Positiver Corona-Test! Wirbel bei Schalke kurz vor Zweitliga-Auftakt

·Lesedauer: 1 Min.
Positiver Corona-Test! Wirbel bei Schalke kurz vor Zweitliga-Auftakt
Positiver Corona-Test! Wirbel bei Schalke kurz vor Zweitliga-Auftakt

Aufregung bei Schalke 04. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Bundesliga)

Wenige Tage vor dem Auftaktspiel der 2. Bundesliga gegen den Hamburger SV ist ein Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden. (DATEN: Die Tabelle der 2. Bundesliga)

Das Topspiel der 2. Bundesliga ab der Saison 2021/22 am Samstagabend ab 19.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1

Positiver Schnelltest bei Schalke 04

"In der täglichen Schnelltestung wurde am Montag (19.7.) ein Spieler der Lizenzmannschaft positiv auf Covid-19 getestet", teilte der Bundesliga-Absteiger mit. Das Resultat des PCR-Tests stünde noch aus. Die Person habe sich umgehend in Isolation begeben. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Bundesliga)

Das für den Nachmittag angesetzte Training der Königsblauen wurde abgesagt. "Mannschaftsarzt und Hygienebeauftragter Dr. Patrick Ingelfinger wird mit dem Gesundheitsamt Gelsenkirchen und weiteren zuständigen Behörden in Kontakt treten, um weitere Maßnahmen zu besprechen und einzuleiten. Schalke 04 wird selbstverständlich alle Anordnungen der Behörden umgehend und vollständig umsetzen", ließen die Königsblauen in einem Statement verlauten.

Die Auftaktpartie gegen den HSV sei allerdings nicht gefährdet.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.