Positiver Corona-Test: Lucas Cordalis zieht vorerst nicht ins Dschungelcamp

·Lesedauer: 2 Min.
Elf Stars ziehen am Freitag ins Dschungelcamp, Lucas Cordalis wird aufgrund eines positiven Corona-Tests nicht unter ihnen sein. (Bild: RTL)
Elf Stars ziehen am Freitag ins Dschungelcamp, Lucas Cordalis wird aufgrund eines positiven Corona-Tests nicht unter ihnen sein. (Bild: RTL)

Nun hat es auch den ersten Dschungelcamp-Teilnehmer erwischt: Bei der Einreise nach Südafrika wurde Lucas Cordalis positiv auf das Coronavirus getestet. Zum Start am Freitag wird der Sänger nicht dabei sein - RTL hat jedoch die Hoffnung auf einen späteren Einzug noch nicht aufgegeben.

Mitten in der Pandemie eine Unterhaltungsshow in Südafrika zu produzieren, bringt für RTL mancherlei Probleme mit sich: Nachdem der Sender bereits Christin Okpara - ersetzt durch Jasmin Herren - den Zugang ins Camp aufgrund von Ungereimtheiten um ihren Impfstatus verwehrte, muss "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nun auf einen weiteren ursprünglich eingeplanten Teilnehmer verzichten: Wie RTL am Mittwoch mitteilte, wird Sänger Lucas Cordalis aufgrund eines positiven Corona-Tests zum Start am Freitag nicht dabei sein.

Nach Angaben des Senders fiel der PCR-Test des 54-Jährigen bei der Einreise nach Südafrika positiv aus. Allerdings gehe es ihm gut, er habe "keinerlei Symptome". RTL erklärte, der Sänger befinde sich in Selbstisolation und werde engmaschig medizinisch betreut. Ob der Sohn des 2019 verstorbenen griechischen Schlagerstars und Ex-Dschungelkönigs Costa Cordalis komplett auf seine Teilnahme verzichten muss, steht indes noch nicht fest - möglicherweise zieht er zu einem späteren Zeitpunkt ins Camp ein.

Auch positive Fälle im Produktionsteam

"Auch wenn unter den gegebenen Umständen alle Verantwortlichen vor Ort auf mögliche Coronafälle unter den Promis vorbereitet waren, bedauern RTL und die Produktionsfirma ITV Studios Germany es sehr, dass Lucas Cordalis nicht gemeinsam mit den anderen Stars das Dschungelabenteuer starten kann", heißt es in der Mitteilung des Kölner Senders.

Dabei ist nicht nur Lucas Cordalis positiv getestet worden. So habe es nach RTL-Angaben auch im Produktionsteam vor Ort positive Testergebnisse gegeben, wenn auch in überschaubarer Zahl. Die Dschungelcamp-Produktion soll jedoch wie geplant weiterlaufen, man sei auf Vorfälle dieser Art vorbereitet. Mit der Infektion von Lucas Cordalis stünden die Fälle im Team in keinem Zusammenhang.

Die 15. Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" startet am Freitag, 21. Januar, um 21.30 Uhr bei RTL.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.