Portugals Präsident Rebelo de Sousa mit absoluter Mehrheit wiedergewählt

Bei der Präsidentschaftswahl in Portugal ist der konservative Amtsinhaber Marcelo Rebelo de Sousa im ersten Wahlgang mit absoluter Mehrheit im Amt bestätigt worden. Nach Auszählung fast aller Stimmzettel kam der 72-Jährige auf 61,6 Prozent der Stimmen.