Portland verpflichtet krebskranken 5-Jährigen

Die Portland Timbers haben Derrick Tellez unter Vertrag genommen. Der 5-jährige Torwart ist an Krebs erkrankt und bekommt seinen Wunsch erfüllt, an einem Spiel der MLS teilzunehmen.

Derrick Tellez steht im MLS-Kader gegen Orlando City. Quelle: Portland Timbers

“Derrick ist ein extrem talentierter junger Torwart und wir sind sehr froh, dass wir ihn für das Spiel gegen Orlando City unter Vertrag nehmen konnten”, wird Cheftrainer Caleb Porter in einer Pressemitteilung des Klubs zitiert.

Die Timbers machen gemeinsame Sache mit der Make-A-Wish Foundation, die beeinträchtigen Kindern ihre Wünsche erfüllt. Der junge Derrick wünscht sich, an einem MLB-Spiel teilzunehmen und bekommt diesen Traum nun in Portland erfüllt.


Training und Spiel mit den Profis

Derrick trainiert am Freitag mit den Profis und wird am Sonntag zum Kader gehören. Der 5-Jährige wird am Aufwärmen teilnehmen und anschließend mit seinen Vorbildern einlaufen, ehe er das Spiel gemeinsam mit seiner Familie verfolgt.

Auch nach der Partie ist der 5-Jährige noch gefragt: Er wird sich nach dem Spiel mit den Profis in der Kabine umziehen und anschließend Ehrengast der Pressekonferenz der Trainer sein.

Der Vertrag über ein Spiel beinhaltet obendrein auch ein gemeinsames Foto mit dem Team. Die Timbers planen gar, das Bild mit Derrick zum offiziellen Teamfoto der Saison zu machen. “Wir freuen uns, dass wir ihn in unserem Klub haben”, so Porter.

Im Video: Legt Klopp Einspruch ein?