Porsche Mission E auf der Straße

Sascha Koesch


Porsche hate den Mission E Elektrowagen schon vor einer Weile präsentiert und da er 2019 zum Verkauf stehen soll und 2020 ausrollen, kann man erwarten, dass er zu Testfahrten irgendwo rumfährt. Und da ist er auch. Porsche hatte wohl versprochen, dass sie locker mit Tesla konkurrieren können, was die Reichweite betrifft und so wundert es auch nicht, dass diese Wagen wohl gemeinsam rumfuhren.

Der Mission E hat gegenüber dem Konzeptwagen einiges an Design runtergeschraubt und wirkt unauffälliger, aber dabei doch typisch Porsche. Es wäre möglich, dass aber einiges an der Karosserie noch ein Täuschungsversuch ist, denn der Testwagen hat sogar einen kleinen Auspuff, den er nicht braucht.

Die Idee hinter dem Porsche Mission E: 590 PS, eine Reichweite von 500 Kilometern, eine Schnelllademöglichkeit auf 80% in nur 15 Minuten. Preislich wird er dann aber natürlich auch knapp unter 100.000 Euro liegen.

Autoblog