'Polizeirevier Hill Street'-Schöpfer tot

Der amerikanische TV-Serienproduzent und Drehbuchautor Steven Bochco ist tot. Der in New York geborene Sohn serbischer Einwanderer feierte besonders in den 1980er- und 90er-Jahren große Erfolge mit Fernsehserien wie «NYPD Blue» und «Polizeirevier Hill Street». Auch für die Serie "Columbo"schrieb er zahlreiche Folgen. Im Laufe seiner Karriere wurde er mit zehn Emmys ausgezeichnet. In der Branche galt Bochco als Visionär, seine Serien wurde wegen drastischer realitätstreue zuweilen als gewagt kritisiert. Bochco starb im Alter von 74 Jahren im Kreis seiner Familie an Leukämie.