Pogba droht WM-Aus!

Hiobsbotschaft für Paul Pogba!

Der 29-Jährige verletzte sich vor wenigen Tagen im Training von Juventus Turin am Knie. Nun kommt heraus: Die Verletzung ist offenbar sehr ernst.

Wie die Gazzetta dello Sport berichtet, droht dem Mittelfeldstar nun sogar das Aus für die WM in Katar. Dem Bericht zufolge will Juve, dass sich der Franzose einer Operation am Knie unterzieht. (NEWS: Alle aktuellen Infos zur Serie A)

Pogbas Zeit bis zur WM wird knapp

Diese würde eine Pause von rund vier Monaten nach sich ziehen. Die WM beginnt allerdings bereits am 21. November.

Pogba, der erst vor wenigen Wochen von Manchester United ablösefrei nach Turin zurückgekehrt war, humpelte während einer Trainingseinheit vor einigen Tagen vom Platz. (DATEN: Ergebnisse und Spielplan der Serie A)

Er zog sich Berichten zufolge eine Verletzung am Außenmeniskus zu. Bisher bestätigten die Turiner lediglich Meniskusprobleme des Weltmeisters von 2018.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.