PMC Biogenix kündigt Preiserhöhung für die Fettamide Armoslip® und Kemamide® an

·Lesedauer: 1 Min.

PMC Biogenix Inc. gibt bekannt, dass die Preise für primäre und sekundäre Fettamide und Bisamide der Marken Armoslip und Kemamide mit Wirkung zum 1. Juni 2021 bzw. soweit die Vertragsvereinbarungen dies zulassen, bereinigt um Währungsschwankungen, um 1,00 bis 3,00 US-Dollar pro Kilo für alle Bestellungen weltweit erhöht werden. Diese Erhöhung ist notwendig, um den beispiellosen und raschen Anstieg der Rohstoff- und Logistikkosten auszugleichen und das erstklassige Serviceangebot fortsetzen zu können, das unser weltweiter Kundenstamm erwartet.

Bei Fragen sollten sich Kunden an ihren lokalen Vertriebsleiter wenden.

Über PMC

Die PMC Group ist ein wachstumsorientierter, diversifizierter weltweiter Hersteller von Chemikalien und Kunststoffen. Die innovativen Lösungen des Unternehmens richten sich an den täglichen Bedarf zahlreicher Endmärkte, darunter die Kunststoff-, Konsumgüter-, Elektronik-, Farben-, Verpackungs-, Körperpflege-, Nahrungsmittel-, Automobil- und Pharmaindustrie. Das Unternehmen gründet auf einem nachhaltigen Wachstumsmodell durch Innovation und soziales Engagement. PMC betreibt eine globale Fertigungs-, Innovations- und Marketingplattform mit Anlagen in Nord- und Südamerika, Europa und Asien. Weitere Informationen über PMC und seine weltweiten Aktivitäten finden Sie unter www.pmc-group.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210514005266/de/

Contacts

Allen Miskowiec 901-325-4943
Global Business Director
amiskowiec@pmc-group.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.