Das plant Fabian Kahl mit dem "Bares für Rares"-Rekord-Gemälde

Satte 30.500 Euro bezahlte "Bares für Rares"-Händler Fabian Kahl für eine Lithografie des Expressionisten Otto Mueller. Was jetzt mit dem Prachtstück passiert, hat der 29-Jährige nun verraten.