PJSC Magnitogorsk Iron and Steel Works (MMK) informiert über zweite Verlängerung der Consent Solicitation

MAGNITOGORSK, Russland, June 17, 2022--(BUSINESS WIRE)--PJSC Magnitogorsk Iron & Steel Works (MOEX: MAGN; LSE: MMK) informiert über zweite Verlängerung der Consent Solicitation für seine ausstehenden 4,375% Notes im Nominalwert von 500.000.000 US-Dollar (2024 fällige garantierte Notes).

Am 9. Juni 2022 gab PJSC Magnitogorsk Iron & Steel Works (der „Garant") die Verlängerung der Consent Solicitation für die ausstehenden, im Jahr 2024 fälligen und von MMK International Capital DAC (der „Emittent") ausgegebenen 4,375% Notes im Nominalwert von 500.000.000 US-Dollar (ISIN: XS1843434959 (Regulation S) / US553142AA88 (Rule 144A); Common Code: 111730628 (Regulation S) / 111730628 (Rule 144A Common Code)) (die „Notes") unter den Bedingungen, die im Consent Solicitation Memorandum vom 6. Juni 2022 dargelegt sind, (das „Consent Solicitation Memorandum") bekannt. Die verwendeten großgeschriebenen, jedoch hierin nicht definierten Begriffe sollen die in dem Consent Solicitation Memorandum erhaltene Bedeutung bekommen.

Der Garant gibt erfreut bekannt, dass ein signifikanter Fortschritt erzielt wurde im Hinblick auf die Unterstützung durch die Anleger und darüber hinaus dank derjenigen Anleihegläubiger, die bereits ihre Consent-Anweisungen eingereicht haben. In Beantwortung der Anfragen zahlreicher Kunden, die mehr Zeit benötigen, um interne Zustimmungen zu erhalten und ihre Unterschriften einzureichen, gibt der Garant nun eine weitere Verlängerung bekannt. Der Garant dankt allen Anlegern, die ihr Feedback bezüglich der Bedingungen der Consent Solicitation und der nachgefragten Änderungen abgegeben haben. Der Garant setzt hiermit die Anleihegläubiger in Kenntnis, dass er entschieden hat, die „Consent Deadline"-Frist vom 16. Juni 2022 (16.00 Uhr (Londoner Zeit)) auf den 30. Juni 2022 (16 Uhr (Londoner Zeit)) (die Updated Consent Deadline") zu verlängern.

Änderungen der Content Solicitation sind nur im Rahmen der Updated Consent Deadline, wie zuvor erläutert, möglich. Alle anderen Bedingungen der Consent Solicitation bleiben unverändert.

Der Garant ermutigt jene Anleihegläubiger, die sich noch nicht an der Consent Solicitation beteiligen, sich zum frühestmöglichen Zeitpunkt mit seinem Investor Relations Department bzw. der Kanzlei Rybalkin, Gortsunyan, Dyakin und Partners Advocates Bureau („RGD") in Verbindung zu setzen, um ein Exemplar des Consent Solicitation Memorandum zu erhalten und andere damit zusammenhängende Angelegenheiten zu erörtern. Für diejenigen Anleihegläubiger, die bereits die Consent Instructions der Consent Solicitation weitergeleitet haben, gelten die Änderungen als bewilligt, sofern sie ihre Consents nicht vor dem Ablauf der Consent Solicitation oder der Updated Consent Deadline widerrufen, je nachdem welcher Zeitpunkt früher liegt.

Alle Unterlagen in Zusammenhang mit der Consent Solicitation und den zugehörigen Aktualisierungen sind auf Nachfrage bei RGD unter MMKconsentsolicitation2022@rgd.legal erhältlich. Bestätigen Sie bitte darüber hinaus in Ihrem Kommuniqué den Nominalwert der Notes, die Sie halten, und den Standort der Verwahrstelle.

Anleihegläubiger könnnen RGD per E-Mail unter MMKconsentsolicitation2022@rgd.legal kontaktieren, wenn sie Unterstützung benötigen.

Bei zusätzlichen Fragen der Anleihegläubiger wenden Sie sich bitte per E-Mail an das Investor Relations Department: ir@mmk.ru.

ISIN:

US5591892048

Kategoriecode:

MSCM

TIDM:

MMK

LEI-Code:

253400XSJ4C01YMCXG44

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220617005234/de/

Contacts

INVESTOR RELATIONS DEPARTMENT
Veronika Kryachko
Tel.: +7 (3519) 25-75-01
kryachko.vs@mmk.ru

COMMUNICATIONS DEPARTMENT
Dmitriy Kuchumov
Tel.: +7 (499) 238-26-13
kuchumov.do@mmk.ru

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.