Pizza-Unternehmen sorgt für Empörung wegen Beschwerde über Anti-Rassismus-Protest

Seit Wochen protestieren in den USA zahlreiche Football-Spieler, indem sie während der Nationalhymne knien. Mit dieser Geste wollen sie gegen Rassismus und Polizeigewalt einstehen. Nun beschwerte sich einer der NFL-Hauptsponsoren, dass er dadurch mit Umsatzeinbußen kämpft.