Pinar Atalay verstärkt bald das Team von "RTL Aktuell"

·Lesedauer: 1 Min.
Pinar Atalay wird ab September auch "RTL Aktuell" moderieren. (Bild: MG RTL D / Morris Mac Matzen)
Pinar Atalay wird ab September auch "RTL Aktuell" moderieren. (Bild: MG RTL D / Morris Mac Matzen)

Die aus den "Tagesthemen" der ARD bekannte Moderatorin Pinar Atalay (43) wechselt zum August zu RTL. Dort wird sie unter anderem ab September auch durch "RTL Aktuell" führen, wie der Sender am Freitag bekannt gegeben hat. Zum Team gehören neben Atalay: Peter Kloeppel (62), Charlotte Maihoff (38), Maik Meuser (45), Anna Fleischhauer (34) und Christopher Wittich.

Sie freue sich sehr, den Zuschauerinnen und Zuschauern "zur besten Sendezeit die wichtigsten Nachrichten des Tages" zu präsentieren, erklärt Atalay. Ab dem 2. August wird das aufgestockte Team täglich zwei Ausgaben von "RTL Aktuell" (ebenso bei TV Now) präsentieren - eine um 16:45 Uhr und eine um 18:45 Uhr. Erst im Juni wurde bekannt, dass auch Fleischhauer hinzustoßen wird.

Von Wahl-Triell bis "RTL Direkt"

Eines der ersten Projekte bei ihrem neuen Arbeitgeber wird für Atalay ein Wahl-Triell sein, das sie zusammen mit Kloeppel am 29. August moderieren wird. Ab Herbst wird sie zudem eine Woche pro Monat die Moderation von "RTL Direkt" im Wechsel mit Ex-"Tagesschau"-Chefsprecher Jan Hofer (71) übernehmen. Das neue Nachrichtenformat feiert am 16. August um 22:15 Uhr Premiere.

Atalay begann ihre Laufbahn beim NRW-Lokalsender Radio Lippe und wechselte dann als Frühmoderatorin und Chefin vom Dienst zu Antenne Münster. Neben weiteren Stationen war sie bis Ende 2014 beim Polittalk "Phoenix Runde". Zwischen März 2014 und Mai 2021 gehörte sie zum festen Moderationsteam der ARD-"Tagesthemen".

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.