Pikantes Detail im Morgenmagazin: Moderator erheitert mit Weihnachtspullover

Wer regelmäßig das ZDF "Morgenmagazin" mit Benjamin Stöwe schaut, wird in den letzten Wochen und Tagen eines bemerkt haben: Der Moderator und Wettermann hat ein großes Faible für Weihnachtspullover, die als sogenannte Ugly Sweater seit einigen Jahren voll im Trend liegen. Mit seinem neuesten Exemplar sorgt der 34-Jährige allerdings für Staunen, denn es enthält ein ganz bestimmtes, äußerst pikantes Detail.

Am Freitag, dem letzten Sendetermin vor Heiligabend, trug Benjamin Stöwe einen schwarzen Pullover mit zahlreichen großen Christbaumkugeln - und dem vermeintlich harmlosen Schriftzug "well hung". Nicht nur eine Bezeichnung für einen schön dekorierten Baum, wie man vielleicht meinen könnte, sondern im Englischen auch eine klare Bezeichnung für einen "gut bestückten" Mann.

"Bento" hat diesbezüglich bei dem "Morgenmagazin"-Moderator nachgefragt, der unschuldig antwortet: "'Well hung' bezieht sich doch auf die mit viel Liebe am Baum befestigten Kugeln. Eine andere Bedeutung kenne ich nicht. Allerdings weiß ich seit heute Morgen, dass es zahlreiche aufmerksame Zuschauer gibt, die sich in der Eindeutigkeit von 'well hung' nicht so festlegen würden wie ich."

 

Auch die Kommentare unter dem Facebook-Post des Morgenmagazins, das den schlüpfrigen Pulli zeigt, offenbaren, dass einigen Zuschauern das Detail nicht entgangen ist. So freut sich eine Facebook-Userin: "Ist der Pullover links eine Kontaktanzeige?"