Pietro Lombardi: So süß gratuliert er Sarah zum Baby

·Lesedauer: 1 Min.
Pietro Lombardi credit:Bang Showbiz
Pietro Lombardi credit:Bang Showbiz

Pietro Lombardi ist überglücklich über die Geburt von Sarahs Tochter.

Der Musiker und die Sängerin haben bereits den gemeinsamen Sohn Alessio (6), für den sie sich nach ihrer Trennung im Jahr 2016 zusammengerissen haben. Seitdem ist zwischen den beiden eine tiefe Freundschaft entstanden und noch immer sehen sie sich als Familie. Auch Sarahs neugeborene Tochter Solea Liana Engels, die am 2. Dezember zur Welt kam, gehört für Pietro zur Familie.

In seiner Instagram-Story teilte Pietro das Bild, das Sarah auf ihrem Account zur Verkündung der Geburt von Solea gepostet hatte. Außerdem verspricht er Sarah und ihrem Ehemann Julian jede Hilfe, die sie in der nächsten Zeit brauchen könnten. Er schrieb zu dem geteilten Post: „Sarah, Julian, Glückwunsch zu Eurer Prinzessin. Und wenn was ist, Onkel ist da!“

Bereits zuvor hatte der Sänger angekündigt, immer für die kleine Schwester seines Sohnes da zu sein. „Ganz klar, wir sind eine Familie. Und Julian und Sarahs Tochter gehört zu meiner Familie, das ist Fakt“, erklärte der Sänger vor einigen Wochen im Interview mit ‚Promiflash‘. Er ging sogar noch weiter und sicherte jedwede Unterstützung zu, schließlich kümmert sich Stiefpapa Julian auch immer rührend um Sohnemann Alessio. „Ich werde für das Kind von Sarah und Julian immer da sein. Wenn die Hilfe brauchen, werde ich immer da sein, als wäre das mein eigenes Kind.“

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.