Pichler-Treffer rettet das Unentschieden

·Lesedauer: 1 Min.
Pichler-Treffer rettet das Unentschieden
Pichler-Treffer rettet das Unentschieden

Der HSV und Kiel teilten sich an diesem Spieltag die Punkte. Das Match endete mit einem 1:1. Holstein Kiel zog sich gegen Hamburg achtbar aus der Affäre und erzielte gegen den Favoriten einen Punktgewinn.

Die Störche mussten den Treffer von Sonny Kittel zum 1:0 hinnehmen (11.). Ein Zuspiel von Fin Bartels brachte Benedikt Pichler im Netz des Hamburger SV zum Ausgleich unter (45.). Zur Pause war der Gastgeber im Fahrwasser und verbuchte eine knappe Führung. Letzten Endes gewann niemand die Oberhand, sodass sich der HSV und Kiel die Punkte teilten.

Nach zwölf Spieltagen und nur einer Niederlage stehen für Hamburg 19 Zähler zu Buche.

Trotz eines gewonnenen Punktes fiel Holstein Kiel in die Abstiegszone auf Platz 16. Zwei Siege, fünf Remis und fünf Niederlagen hat der Gast momentan auf dem Konto.

Remis scheint das Lieblingsergebnis der beiden Kontrahenten zu bleiben (die Störche fünf Unentschieden, der Hamburger SV sieben). Kiel holte mit diesem Ergebnis jetzt schon die dritte Punkteteilung in Folge.

Am kommenden Samstag tritt der HSV beim Karlsruher SC an, während Holstein Kiel einen Tag zuvor SG Dynamo Dresden empfängt.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.