AM Pharma nimmt an kommenden Investorenkonferenzen teil

·Lesedauer: 2 Min.

UTRECHT, Niederlande, January 06, 2022--(BUSINESS WIRE)--AM Pharma B.V., ein aufstrebendes, führendes Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Therapeutika für schwere Erkrankungen, hat heute die Teilnahme seiner Führungskräfte Erik van den Berg, Chief Executive Officer, und Lars Boesgaard, Chief Financial Officer, an den folgenden Investorenkonferenzen bekannt gegeben:

  • Kempen: 40. Annual Life Sciences Virtual Crossover Conference am Donnerstag, 6. Januar 2022. Das Unternehmen wird Investorentreffen organisieren. Die Anmeldung erfolgt über Kempen.

  • H.C. Wainwright: BioConnect Virtual Conference am Montag, 10. Januar 2022, um 7.00 Uhr ET.

Die Präsentation von H.C. Wainwright wird auf der Website des Unternehmens unter www.am-pharma.com im Bereich „Investors" verfügbar sein. Eine Aufzeichnung des Webcast wird im Anschluss an das Event 90 Tage lang abrufbar sein.

Über AM-Pharma

AM-Pharma verfolgt das Ziel, das Leben von Patienten mit schweren Erkrankungen zu verlängern und ihre Lebensqualität zu erhöhen. Unser Schwerpunkt liegt zunächst auf der Sepsis-assoziierten, akuten Nierenschädigung, an der jedes Jahr Hunderttausende von Menschen im Krankenhaus sterben. Unser proprietärer Wirkstoff, Ilofotase alfa, besitzt das Potenzial, die erste Behandlungsoption für Sepsis-assoziierte akute Nierenschäden zu werden, und wird derzeit in einer globalen klinischen Phase-III-Zulassungsstudie geprüft. Unser engagiertes Team setzt sich dafür ein, schwer erkrankten Patienten, ihren Angehörigen und den Fachkräften der akutmedizinischen Versorgung neue Behandlungsmöglichkeiten bereitzustellen. Weitere Informationen zu AM-Pharma finden Sie unter: www.am-pharma.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220105005814/de/

Contacts

Investorenkontakt:
Argot Partners
+1 212.600.1902
AMPharma@argotpartners.com

Medienkontakt:
Trophic Communications
Gretchen Schweitzer oder Sophia Hergenhan
+49.89.238.877.30
Am-pharma@trophic.eu

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.